Wann Antrag stellen wegen Erhöhung des Grades der Behinderung

milzie

3
2
Hallo,

ab wann kann ich für eine schwere Depression einen schwerbehindertenantrag stellen? Als ich den Herzschrittmacher implantiert bekommen habe, wurde mir GdB 10 vom Versorgungsamt bestätigt und weil ich meine Depression jahrelang verschwiegen habe und jetzt eine schwere Depression durchlebe, ab wann ich den Antrag auf Erhöhung beim Versorgungsamt stellen kann.

Meine Hausärztin hat für die Krankenkasse „Verordnung von medizinischer Rehabilitation“ letzte depressive Episode 2015, wo ich vier Wochen Arbeitsunfähigkeit hatte und nicht länger konnte, wegen angst um meinen Arbeitsplatz hatte. Seit Dez. 2016 wieder eine schwere Depressive Episode mit Arbeitsunfähigkeit und nach sechs wochen die Kündigung vom Arbeitgeber bekommen. Ich hatte im meinem ganzen Leben depression gehabt aber nie in Ärztliche behandlung begeben und dadurch keine Ärztliche befunde vorliegen.

Mir geht es darum, wenn ich die Kündigungsschutzklage gewinnen sollte, das die Kündigung zurück gezogen werden muss, das ich ein Antrag auf gleichstellung am Arbeitsamt stellen kann, wenn ich eine Erhöhung vom Versorgungsamt bekomme und mich dadurch vor der nächste Kündigung schützen kann.

Gruß

milzie

02.02.2017 19:44 • #1


Albarracin

Albarracin

1152
22
74
Hallo,

für einen Antrag auf Schwerbehinderung benötigt man zuerst einmal eine gesicherte ärztliche Diagnose. Der Arzt, der die Diagnose gestellt hat, sollte auch auf Anfrage des Versorgungsamt die konkreten Teilhabeeinschränkungen (sowohl privat als auch beruflich) beschreiben können. Außerdem sollte für die geltend gemachte Einschränkung auch eine Therapie stattfinden. Gibt es keine Therapie, darfdas VA mangels "Leidensdruck" die Einstufung herabsetzen bzw. komplett ablehnen.
Seitenlange Selbsteinschätzungen des Antragstellers sind in aller Regel völlig überflüssig und interessieren das VA nicht die Bohne.

03.02.2017 11:21 • #2


milzie


3
2
Hallo Wolfgang,

danke für die Auskunft.

Gruß

milzie

03.02.2017 12:53 • #3