Von Sertralin auf Cipralex wechseln - wie lange warten?

Wie lange muss man warten bis man von Sertralin auf Cipralex wechseln kann? Habe jetzt vor 4 Tagen Cipralex 50mg abgesetzt, da es bei mir nicht funktioniert hat. Und stimmt es das Cipralex so gefährlich ist? gefährlicher als Sertralin. ?

20.08.2019 20:11 • #1


Der Wechsel dürfte eigentlich problemlos durchgeführt werden. Dein Arzt hat sicherlich das dir genau erklärt. Aber was mich verwundert ist,dass du 50mg escitalopram einimmst.max tagesdosis darf nur Max 20mg betragen. Auch dachte ich du nimmst sertralin und willst auf escitalopram wechseln,aber du ja bereits escitalopram nimmst. Oder soll der Wechsel auf sertralin zu verstehen sein? Jedenfalls bei der letzten Einnahme der oben genannten Antidepressiva der ausschleichphase einnehmen und der Tag danach mit ein neuen Antidepressiva anfangen einzuschleichen.
Warum sollte das gefährlicher sein? Wüsste ich nicht,dass dies so ist.

21.08.2019 12:29 • #2