80

Traurig über neue Depression, es ging mir doch besser

Avatar

Jedi

6126
15
13541
Hallo @Maiblume !

Zitat von Maiblume:
wie gern möchte ich das Kompliment annehmen,


Ob Du das kannst, hängt im wesentlichen von Deiner Entscheidung ab u.
das Du einmal versuchst bewusst zu machen, welchen Unterschied macht es,
dass Kompliment anzunehmen oder abzulehnen ?

Das ist es:
Zitat von Maiblume:
Mein inneres ist aber total irritiert von dem Satz ; du bist vielen wichtig.

Diese Irritation ist verantwortlich dafür - das Du die Entscheidung aufschiebst. -villt. kennst Du das schon aus der Therapie ?
-------------------
Zitat von Maiblume:
Ich war noch nie jemanden,
Das könnte einer Deiner Glaubenssätze sein, die Du gut abgspeichert hast u. die Dir immer sagen:
"ich bin nicht wichtig" -
"ich bin es nicht wert, gemocht zu werden" - möglich, dass Dir das auch schonaus der Therapiebekannt ist ?

ausser meinem Mann und meiner Hündin wichtig.
Und das funktioniert deshalb, weil Du Dich entschieden hast:
- "ja, meinem Mann bin ich wichtig
u.
er mag u. liebt mich, weil ich ihm, als seine Frau es wert bin, gemocht u. geliebt zu werden"
und meine Hündin mag mich, ohne Bedingungen.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zitat von Maiblume:
Ich bin mir ja selbst nicht wichtig.
Das was da mit mir so streng ist, das ist das ich, welches ich eigentlich nicht haben
will.

Auch das ist ein Thema in der Therapie - diese Ablehnung des eigenen "Ich" auf die Spur zu kommen u.
bewusst zu werden, je mehr wir unser "Ich" ablehnen, umso stärker wird es sich bei uns melden,
weil es ja Widersinnig ist, sein "Ich" abzulehnen, denn für unser "Ich" unsere Persönlichkeit, gibt es kein Ersatz.
Wir können es nicht tauschen, mit etwas, was uns besser gefallen würde.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zitat von Maiblume:
Aber...es ist kraftvoller .

Das verstehe ich gut u. habe es durch meine Angsterkrankung selbst so erfahren u.
habe mich oft gegen dieses Kraftvolle in meinen Gedanken stemmen müssen.

Es ist nicht einfach, aber mir hat in der Therapie geholfen, mich zu Entscheiden - vorallem mich anders zu entscheiden,
gegen meine "inneren Instanzen", wie ich sie nenne / oder meine inneren Stimmen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich freue mich, das Du mit Uns zusammen hier bleibst u. umso mehr freue ich mich,
das Du eine Entscheidung getroffen hast - das ist besonders wichtig !

"Manchmal muss man Entscheidungen treffen, die uns im Inneren schmerzen kann,
aber unsere Seele beruhigt u. wieder in Balance bringt".


LG Jedi

12.11.2020 23:04 • x 2 #31


Ex-Mitglied

Zitat von Jedi:
Diese Irritation ist verantwortlich dafür - das Du die Entscheidung aufschiebst. -villt. kennst Du das schon aus der Therapie ?


Ja ich kenne es aus der Therapie....

Zitat von Jedi:
Auch das ist ein Thema in der Therapie - diese Ablehnung des eigenen "Ich" auf die Spur zu kommen u.
bewusst zu werden, je mehr wir unser "Ich" ablehnen, umso stärker wird es sich bei uns melden,
weil es ja Widersinnig ist, sein "Ich" abzulehnen, denn für unser "Ich" unsere Persönlichkeit, gibt es kein Ersatz.
Wir können es nicht tauschen, mit etwas, was uns besser gefallen würde.


Ich weiß weshalb ich mich ablehne, dies habe ich in mehrfachen Therapien gelernt und erfahren:
ich lehne mich ab, da ich nicht wertvoll bin, das ist so...
ich lehne mich ab, da ich es mir gefallen lassen habe, das man Ex- Mann mich "beschmutzt " hat
ich lehne mich ab, weil ich nichts kann
ich lehne mich ab, weil ich mich nicht will wie ich bin
und und und.....Therapien halfen da nur kurz.

Zitat von Jedi:
Ich freue mich, das Du mit Uns zusammen hier bleibst u. umso mehr freue ich mich,
das Du eine Entscheidung getroffen hast - das ist besonders wichtig !


Dankeschön für deine netten Worte.

Ich mag heute nicht so viel schreiben, nur ein wenig lesen- mein Kopf ist zu, wie ein Balken im Kopf.

Gruß Maiblume.

13.11.2020 20:24 • x 2 #32


Avatar

Lost111

2742
11
1160
Liebe @maiblume,

Zitat:
Ich weiß weshalb ich mich ablehne, dies habe ich in mehrfachen Therapien gelernt und erfahren:
ich lehne mich ab, da ich nicht wertvoll bin, das ist so...
ich lehne mich ab, da ich es mir gefallen lassen habe, das man Ex- Mann mich "beschmutzt " hat
ich lehne mich ab, weil ich nichts kann
ich lehne mich ab, weil ich mich nicht will wie ich bin
und und und.....Therapien halfen da nur kurz.


Vllt. kannst du trotz all der Ablehnung deiner Person evtl. daran denken, was du für ein guter und sensibler Mensch du bist.
Du weißt, dass du was kannst. Und das ist auch gut und richtig so. Das sag ich jetzt einfach mal so.
Veränderungen sind immer sehr schwer und - so scheint es - immer unmöglich zu sein. Wem sagst du das, das kenne ich doch auch nur zu gut. Jede "Veränderung" ist für mich ein "Weltuntergang", egal ob beruflich oder privat!

Aber ich möchte versuchen, dir ein wenig Mut zu machen, soweit ich das kann! Jeder Mensch ist wertvoll! Auch du!

LG Lost111

14.11.2020 00:31 • x 3 #33


Ex-Mitglied

Zitat von Lost111:
Vllt. kannst du trotz all der Ablehnung deiner Person evtl. daran denken, was du für ein guter und sensibler Mensch du bist.
Du weißt, dass du was kannst. Und das ist auch gut und richtig so. Das sag ich jetzt einfach mal so.
Veränderungen sind immer sehr schwer und - so scheint es - immer unmöglich zu sein. Wem sagst du das, das kenne ich doch auch nur zu gut. Jede "Veränderung" ist für mich ein "Weltuntergang", egal ob beruflich oder privat!

Aber ich möchte versuchen, dir ein wenig Mut zu machen, soweit ich das kann! Jeder Mensch ist wertvoll! Auch du!


Vielen vielen lieben herzlichen Dank liebe Lost
Du sagst es, jeder Mensch ist wertvoll...und auch du liebe Lost , auch wenn wir selbst uns nicht so sehen.
Ich drück dich ganz lieb.


VLG. Maiblume

14.11.2020 21:20 • #34


Avatar

Kate

7505
12
14129
Maiblume, ich glaube wirklich nicht, dass hier irgendwer Dich meidet. Mit den nicht gelesenen Beiträgen, dass gibts hier in jedem Thema. Das hat nichts mit Dir zu tun. Ich lese auch vieles nicht, das schafft man gar nicht, weder zeitlich noch emotional.
Ich glaube das Thema mit der Meinungsverschiedenheit hat jeder längst abgeschlossen.
LG Kate

26.11.2020 16:27 • x 3 #35


Avatar

Kate

7505
12
14129
So @Maiblume und jetzt ab ins Stübchen dort gibts Kaffee und irgendwas Selbstgebackenes.

26.11.2020 16:33 • x 1 #36


Avatar

Anchiwa4964

18943
20
17800
Und manchmal hat man auch selber grad mit sich so viel zu tun und ist in sich gefangen , dass der rege Austausch ein bissl ins Hintertreffen gerät.
Ich komm jetzt auch ins Stübchen rüber.

26.11.2020 17:00 • x 1 #37


Avatar

Lost111

2742
11
1160
Liebe Maiblume,

es macht mich traurig, dass du dich hier verabschiedest, aber ich kann dich verstehen.

LG Lost111

26.11.2020 20:16 • #38


Avatar

Kate

7505
12
14129
Zitat von Lost111:
Liebe Maiblume,

es macht mich traurig, dass du dich hier verabschiedest, aber ich kann dich verstehen.

LG Lost111

Wirklich liebe Lost?
Ich verstehe das nämlich nicht so ganz
Es war doch alles gut und geklärt und ist Tage her?
Zitat:
Und es sieht ganz danach aus,
als hätte sich ein Grüppchen gegen mich gebildet. Mir egal....

Das zum Beispiel verstehe ich auch nicht.

Naja, man kann es nicht ändern.
LG Kate

26.11.2020 20:26 • x 3 #39


Avatar

Ylva

8707
49
6637
Zitat von Maiblume:
Hallo Zusammen,

ich werde mich heute offiziel von hier verabschieden.
Eine Zeit lang fühlte ich mich hier ganz gut. Die Beiträge untereinander und der Austausch waren gut.

Nur als ich mich mal negativ geäussert hatte, da ich mich angegriffen fühlte, da ließ alles nach.
Leute die meine Beiträge sonst gelesen haben und auch mal etwas dazu schrieben - sie meiden mich jetzt.
Es soll mir mitlerweile egal sein und es ist mir auch egal.

Ich lasse mich nur ungern angreifen, ob gewollt oder ungewollt und man stellt mich im Nachhinein noch als Buhmann da.
All das weil ich mal nichts freundliches geschrieben habe, so wie es eigentlich meine Art ist.

Ich bekomme noch Vorwürfe, das ich mich nicht entschuldigen würde,..
also bitte....entschuldigt ihr euch bei jemanden der euch verletzt hat ? Wenn der jenige der euch verletzt hat, sich bei euch
entschuldigt, dann ist das nur fair. Egal.....

Viele Leute hier schweigen jetzt, obwohl wir untereinder einen guten Austausch hatten.
Es hinterlässt einen Eindruck, das man schnell in eine Schublade gesteckt wird, traurig. Und es sieht ganz danach aus,
als hätte sich ein Grüppchen gegen mich gebildet. Mir egal....

Ich habe wegen dem allen schon körperliche Symptome, was euch natürlich egal sein wird -
aber das kann es nicht sein und daher bin ich hier nun entgültig raus.

Gern könnt ihr über mich denken was ihr möchtet.
Mir geht es hier einfach nicht mehr gut oder besser, sondern das Forum trägt momentan eher dazu bei das es mir schlechter geht.

Machts gut,...achja und antworten braucht hier auch nicht mehr. Ich werde es nicht mehr lesen.


Ich muss sagen, dass ich mich über diesen Beitrag von dir ärgere, Maiblume.
Deshalb werde ich auch nichts weiter dazu schreiben.
Ich wünsche dir, dass du ein Forum findest, in dem du nicht so schrecklich behandelt wirst, wie hier.
Ylva

26.11.2020 21:33 • x 4 #40


Avatar

Ilse77

1481
2
3133
Liebe Maiblume, ich finde es sehr schade, dass Du gehst. Ich glaube, in diesen Zeiten liegen die Nerven insgesamt ziemlich brach und es wird schnell etwas herausgepoltert, was nicht so gemeint war. Ich neige auch dazu, dann abzutauchen, auch wenn ich selbst zu viel Dampf abgelassen hab (aus Schamgefühl) beschwere mich anschließend aber über Einsamkeitsgefühle. Schon verrückt, wir Menschen. Vielleicht schaust du doch nochmal rein, würde mich freuen, ansonsten ist Selbstfürsorge ja auch dein gutes Recht. Lg ilse77

27.11.2020 14:26 • x 3 #41


Ex-Mitglied

Ich hab mal wieder nix mitbekommen.. aber sehe es wie Kate!

27.11.2020 23:40 • x 3 #42


Avatar

Anchiwa4964

18943
20
17800
Maiblume ist nur noch als Gast gemeldet. Dann hat sie sich wohl tatsächlich abgemeldet. Hm.

28.11.2020 20:33 • x 3 #43


Avatar

Ylva

8707
49
6637
Ja, so ist es.

29.11.2020 10:58 • x 1 #44

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag