7

Soziale Phobie in neuer Beziehung

Hey Leute,

ich bin noch recht neu im Forum und hoffe, meine Frage passt hier rein. Erstmal kurz zu mir: ich bin weiblich, 19 Jahre alt und leide seit einigen Jahren unter sozialen Ängsten. Mittlerweile geht es mir allerdings viel besser, hab einiges ausprobiert und bin viel selbstbewusster geworden. Meine Ängste treten nur noch selten auf, dann allerdings ohne ersichtliche Auslöser. Plötzlich habe ich dann Angst auf andere komisch zu wirken und sie dadurch von mir abzustoßen.
Nun habe ich seit kurzer Zeit einen Freund, mit dem ich eigentlich sehr glücklich bin. Ich bin zum ersten Mal richtig verliebt und er zeigt mir ständig, dass er es ernst mit mir meint. Mit ihm kann ich auch besser reden als mit den meisten anderen. Wir kennen uns seit ca einem halben Jahr, allerdings hatte sich der Kontakt vor ein paar Monaten verloren, bis wir dann Ende letzten Jahres mehr oder weniger zufällig wieder ins Gespräch kamen und uns verabredet haben. Beim ersten Treffen war ich kein bisschen nervös oder gar ängstlich, im Gegenteil, ich konnte total entspannt mit ihm reden, über alles mögliche. Bald habe ich gemerkt, dass ich anfange mich in ihn zu verlieben und er hat mir oft Signale gesendet, dass es ihm genauso ging. Je stärker meine Gefühle für ihn geworden sind, desto unsicherer war ich aber bei den Treffen, weil ich Angst hatte, er merkt was ich für Ängste haben kann und will mich dann nicht mehr. Jetzt sind wir wie gesagt seit 3 Wochen zusammen und alles ist perfekt, außer meiner Unsicherheit. Ständig überlege ich, ob er es schon bereut, was mit mir angefangen zu haben und überinterpretiere jede Kleinigkeit. Ich hab Tage, an denen ich einfach die Zeit mit ihm genieße, da bin ich dann total normal drauf, glücklich, lebensfroh und überzeugt davon, dass wir noch ganz viel tolle gemeinsame Zeit vor uns haben. Aber dann gibt es wieder Tage, an denen ich total Angst hab was falsch zu machen, dadurch denk ich dann wenn wir uns treffen ständig drüber nach wie ich gerade auf ihn wirke und hab das Gefühl ich langweile ihn, wodurch ich natürlich manchmal sehr abwesend und nervös wirke. Ich weiß, dass alles gut wäre, wenn ich einfach diese ständigen Verlustängste nicht hätte, aber ich kann sie einfach nicht loswerden und sehe mich schon dadurch früher oder später ihn zu vergraulen.

So, erstmal danke an alle die sich den langen Text durchgelesen haben. Ich weiß, ich sollte einfach mit ihm drüber reden, aber das traue ich mich nicht. Vielleicht hat oder hatte ja jemand ein ähnliches Problem und hat einen Tipp für mich, wie ich diese Sorgen mildern kann.

Vielen Dank euch und einen schönen Abend!

04.02.2019 20:07 • x 2 #1


Pilsum
Hallo lala,

natürlich passt Deine Frage hier hinein.
Zitat:
Mittlerweile geht es mir allerdings viel besser, hab einiges ausprobiert und bin viel selbstbewusster geworden.


Das freut mich für Dich. Probiere immer weiter mal einiges Neues aus. Manches wirst
Du gebrauchen können. Anderes wiederum nicht.
Zitat:
Beim ersten Treffen war ich kein bisschen nervös oder gar ängstlich, im Gegenteil, ich konnte total entspannt
mit ihm reden, über alles mögliche.
Je stärker meine Gefühle für ihn geworden sind, desto unsicherer war ich aber bei den Treffen, weil ich Angst hatte,
er merkt was ich für Ängste haben kann und will mich dann nicht mehr.


Was Du hier schreibst, hört sich ziemlich normal an.
Bitte habe wenig Angst. Dann wirkst Du auch anziehender, attraktiver auf Deinen Partner.
Im Grunde haben wir Menschen keine große Wahl. Entweder wir werden so gemocht, wie wir sind oder nicht.
Angst brauchst Du da nicht viel zu haben. Eine Garantie gibt es nie, dass ihr zusammen bleibt.
Dir wünsche ich, dass sich Deine Wünsche erfüllen.
Zitat:
Ich weiß, dass alles gut wäre, wenn ich einfach diese ständigen Verlustängste nicht hätte, aber ich kann sie
einfach nicht loswerden und sehe mich schon dadurch früher oder später ihn zu vergraulen.


Nun, auch wenn Du sie nicht ganz loswerden kannst, so sage Dir immer, "Meine Verlustängste helfen mir nicht.
Also brauche ich sie auch nicht".
Zitat:
Ich weiß, ich sollte einfach mit ihm drüber reden, aber das traue ich mich nicht.


Entscheide es selbst, ob Du ihm das sagst. Muss er das wissen?
Fühlt er das nicht, wie wichtig er für Dich ist?

Alles Gute für Dich und habe keine Angst

Bernhard

05.02.2019 17:28 • x 3 #2


Hi Lala,

was du schilderst, kenn ich nur zu gut. Bei mir ist es so, dass ich auch ständig die Angst in mir spüre vor anderen Leuten komisch und unsicher rüberkomme. Manchmal ist es so, dass ich die Blicke anderer nicht mehr ertragen kann und ziehe mich komplett zurück. Auf jeden Fall kannst du dich glücklich schätzen, dass dein Freund dich so akzeptiert wie du bist. Wenn du magst, können wir uns gerne hier austauschen. Ich bin Hendrik, 24 und komme aus Niedersachsen.

13.02.2019 12:07 • x 1 #3


Luna1985
Hallo Lala,

ich kenne diese Unsicherheiten und Ängste sehr gut. Leider verbaue ich mir dadurch schon von Anfang an die Möglichkeit, eine Beziehung einzugehen. Du hast da schon viel geschafft! Vielleicht hilft es dir, dir bewusst zu machen, dass andere einen oft "besser" wahrnehmen als man sich selbst. Wenn du meinst, du könntest komisch wirken, nehmen andere das oft gar nicht wahr. Viele Menschen sind so sehr mit sich selbst und ihrem Leben beschäftigt, dass sie vieles gar nicht wahrnehmen. Das erfahre ich jeden Tag.

Ich frage mich so oft, wie man manche Dinge nicht sehen kann und kann es mir nur damit erklären, dass nicht jeder so eine sensible (und auch selbstkritische) Wahrnehmung hat wie ich. Was ja auch von Vorteil für mich ist, da mich andere dann als kompetenter wahrnehmen, als ich mich selbst.

Ich hoffe, das was ich dir damit sagen wollte, kam an. Ich weiß gerade nicht, wie ich es anderes ausdrücken soll. Eventuell kannst du ja mal mit deinem Freund drüber reden, nicht bis ins Detail, aber einfach mal ansprechen, dass du bestimmte Unsicherheiten hast und deshalb vielleicht manchmal etwas angespannt bist. Du kannst ihm ja sagen, dass es nichts mit ihm im Speziellen zu tun hat sondern nur mit dir selbst.

LG Luna

16.02.2019 10:19 • x 1 #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag