Prozente bei Verschlimmerungsantrag

lui50

44
14
Habe da mal eine Frage
Mein Hausarzt sagt, das ich Depression habe.
Wenn ich Prozente darauf haben will, reicht es wenn der Hausarzt was dazuschreibt beim Verschlechterungsantrag, oder muß man zu einem Psychotherapeuten oder reicht ein Nervenarzt
mfg
lui

14.11.2009 19:34 • #1


Serafina

1263
14
8


Was für Prozente willst du wo rauf haben?

Kannst du deine Frage bitte etwas deutlicher formulieren!

Serafina

14.11.2009 19:37 • #2



Hallo lui50,

Prozente bei Verschlimmerungsantrag

x 3#3


lui50

44
14
Auf Depressionen
mfg
lui

14.11.2009 19:49 • #3


mag

1133
11
2
Hallo Lui50,

gebe in deinem Verschlimmerungsantrag deine neu hinzugekommenen
Erkrankungen an und die Ärzte, die dich behandeln. Sie werden vom
Versorgungsamt angeschrieben.

Solltest Du bei keinem Facharzt in Behandlung sein, reicht auch nur der Hausarzt.

Schöne Grüße
mag

14.11.2009 23:00 • #4

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag