165

Politik abschalten

Ex-Mitglied

liebe Excellent 66,


da gebe ich dir voll recht, leider ist das so...................................habe das selbst so erfahren.........

Nur, das kann ich selbst nicht verändern, das übersteigt meine Kraft....

So kann ich nur versuchen, meine persönlichen Werte in meinem kleinen persönlichen Kreis zu leben............

Denn so ist es fast in jedem Land dieser Erde.......das es viel um Macht geht........meine persönliche Meinung.

Gerhard Schröder, früher Bundeskanzler, auf sozial gemacht, heute sitzt er in Russland mit junger Frau bei Putin.

Ehemalige DDR, alle Menschen sind gleich, Arbeiter und Bauernstaat..........und dann........

.....oder extrem rechte Parteien........genau so mit Macht.........

Hass, Streit, Neid bringt da nicht viel, aber damit habe ich auch immer wieder zu kämpfen.....................


viele , liebe Grüße an dich...

Frederick

02.10.2021 17:18 • x 2 #91


Gesine-B

6
4
Ich helfe mir immer wieder mit dem Satz wenn ich mich mal wieder über die Politik aufregen muß: Sie alle müssen sich zu gegebener Zeit für das was sie getan oder nicht getan haben verantworten. Und aus dieser Verantwortung können sie sich mit keinem Geld der Welt herauskaufen.

04.01.2022 14:31 • #92



Hallo Träumer59,

Politik abschalten

x 3#3


Avatar

Kate

9810
15
17804
Zitat von Gesine-B:
Sie alle müssen sich zu gegebener Zeit für das was sie getan oder nicht getan haben verantworten. Und aus dieser Verantwortung können sie sich mit keinem Geld der Welt herauskaufen.

Wann wäre das denn?

04.01.2022 16:24 • x 2 #93


Gesine-B

6
4
wenn ihr irdisches Dasein zuende ist..... also nach dem Tod.

04.01.2022 19:36 • #94


Bollefix

1386
3
314
Ich glaube nicht, daß nach dem Tod noch irgendetwas passiert...

04.01.2022 19:52 • x 2 #95


Gesine-B

6
4
kann ja jeder glauben was er möchte..... abwarten bis es soweit ist und dann wissen wir mehr. Also die die daran glauben, dass es nach dem normalen Tod weitergeht.
Ich denke nur, dass wir es im Hier und Jetzt nicht übernehmen können oder sollten über das Verhalten einiger Leute zu richten. Das würde nur zu Gewalt führen und wir wären damit ja nicht besser als die deren Verhalten wir anprangern. Auch wenn deren Gewalt oft im Verborgenen wirkt. Z.B. durch Betrug und Lüge. Also warten wir bis die biologische Lösung eintritt und übergeben diese Leute an entsprechende Stelle.
Ich sage mir aber immer wieder gerne, dass ich gerne am Fluß des Lebens sitze und darauf warte, dass die Leichen meiner Feinde vorbeitreiben. Und das dann evtl. doch ein paar Steine bereitliegen......

05.01.2022 07:50 • #96


Avatar

Kate

9810
15
17804
Zitat von Gesine-B:
Ich denke nur, dass wir es im Hier und Jetzt nicht übernehmen können oder sollten über das Verhalten einiger Leute zu richten.

Dann bräuchten wir kein Rechssystem, wenn wir alles "nach dem Leben klären".
Zitat von Gesine-B:
Das würde nur zu Gewalt führen und wir wären damit ja nicht besser als die deren Verhalten wir anprangern.

Ich denke nicht. Eine ordnungsgemäße Verurteilung sorgt selten für Gewalt. Hier redet niemand über Selbstjustiz.

05.01.2022 09:31 • x 4 #97


Gesine-B

6
4
wie gesagt kann das jeder handhaben wie er will. Und unser Rechtssystem und ordnungsgemäße Verurteilung ........ sag ich mal nix zu. Und alles nach dem Leben klären ... natürlich nicht. Einiges sicher.

05.01.2022 11:17 • #98


Avatar

Schlüsselkind

215
421
Zitat von Gesine-B:
wie gesagt kann das jeder handhaben wie er will. Und unser Rechtssystem und ordnungsgemäße Verurteilung ........ sag ich mal nix zu. Und alles nach dem Leben klären ... natürlich nicht. Einiges sicher.


Esoterik wird nichts an den politisch gegebenen Umständen ändern.

Demokratie ist keine Einbahnstraße – wenn man denkt, man könnte etwas verbessern oder sieht Missstände (von denen es einige gibt), kann man sich da im Kleinen auch selbst miteinbringen, um Veränderungen voranzutreiben.

05.01.2022 11:29 • x 4 #99


Avatar

Jedi

7668
16
16294
Zitat von Schlüsselkind:
kann man sich da im Kleinen auch selbst miteinbringen, um Veränderungen voranzutreiben.

Finde, dass ist eine gute Haltung dazu !
Villt. macht es auch Sinn, nicht immer nur darauf zu schauen, was villt. nicht gut läuft - nicht so gut funktioniert,
sondern auch mal dahinzuschauen, wo auch etwas gut funktioniert, etwas gut klappt !
Ich finde es auch wichtig, auch immer einmal die andere Seite anzuschauen u. jede Medaille hat zwei Seiten,
damit man nicht im Leben zu verdrießlich wird u. den Fokus immer nur auf das Negative scharf stellt.

05.01.2022 13:52 • x 2 #100



Hallo Träumer59,

x 4#11


Avatar

selly

1068
2
2119
Zitat von Jedi:
damit man nicht im Leben zu verdrießlich wird u. den Fokus immer nur auf das Negative scharf stellt.

05.01.2022 14:34 • x 2 #101

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag