23

Pfleger ist sauer wegen meinem Verhalten - was tun?

Uriel

Uriel

132
14
173
Könnte triggern

Folgendes. Ich werde von einem Pflegedienst betreut und habe ein freundschaftliches Verhältnis zu einem der Pfleger, das wisst ihr ja.
Was ihr noch nicht wisst ist, dass ich mit 16 Jahren zu Hause rausgeworfen wurde (Mit dir kann es keiner aushalten, war der Grund) und ich so viele Lernprozesse nicht bekommen habe. Ich stand mit 16 alleine da und musste selber mit der Bipo auskommen.
Das rächt sich seit kurzer Zeit. Mein Pfleger z.b. ist irgendwie sauer, weil ich gestern was veranstaltet haben musss. Was genau weiß ich nicht, der Tag ist irgendwie futsch.

Was macht ihr so, wenn ihr in ein Fettnäpfen getreten seit oder sonst was veranstaltet habt. Ich habe mich entschuldigt, er grummelt trotzdem noch.

27.06.2022 10:15 • x 4 #1


Avatar

Stromboli

12605
10
4405
Hallo Uriel

Ist bei deinem Beitrag technisch etwas schiefgelaufen oder hast du aus irgendeinem Grund bewusst die triggernde Aufzählung leer gelassen?
Das, was ich lesen kann, weckt bei mir einige Fragezeichen.
Gerne wüsste ich Näheres über den Rauswurf zuhause. Das klingt ja heftig. Und klar, dass es eine tiefe Verletzung hinterlässt.
Auch, was unter was veranstaltet zu verstehen ist - was dir anscheinend selber nicht klar ist, aber möchtest du den Pfleger nicht direkt fragen, was ihn genau sauer gemacht hat? Dass solches Nachfragen unsereins nicht so leicht fällt wie weniger versehrten Menschen (es ist halt mit Ängsten verbunden, nochmal verletzt zu werden), weiss ich selber gut, dennoch könnte es Klarheit schaffen und dem Ganzen ev. die Schärfe etwas nehmen. Magst du es mal überlegen?

Was ich selber mache, wenn ich in einen Fettnapf getreten bin, kann ich nicht generell sagen. Erstens passiert mir das durch meine eigenen Vermeidungsstrategien nicht allzu oft (manchmal wäre es besser, es würde mir öfter passieren), und wenn, dann ist das sehr situativ: Mit wem habe ich es zu tun, worum geht es, ist es mein Ding oder seins/ihres? Je nachdem entschuldige ich mich auch mal oder ich lasse es beim andern und teile mit, wie es mir selber damit geht. Vielleicht fühle ich mich durch die Reaktion des anderen ja auch gekränkt, was ich in deinem Fall eigentlich vermute. Dann wäre es gut, wenn du für dich selbst sorgen kannst und dir nicht selber eine Schuld geben, die du gar nicht hast.

Und eine letzte Frage, vielleicht hast du die ja andernorts schon beantwortet: Schafft es für den Pfleger nicht Probleme mit seinem Arbeitgeber, wenn er eine private Beziehung mit einem Klienten führt? In der Schweiz ist das in sozialen Berufen oft im Arbeitsvertrag explizit verboten.

27.06.2022 11:00 • x 2 #2



Hallo Uriel,

Pfleger ist sauer wegen meinem Verhalten - was tun?

x 3#3


Avatar

Mit180gen0

967
6
350
Manchmal sind die Leute einfach noch eine Weile eingeschnappt, das kann ganz normal sein.

27.06.2022 11:44 • x 3 #3


Tealight

1030
3
438
Abwarten, bis er sich beruhigt hat.
Entschuldigt hast du dich ja ...

Vielleicht kommt in paar Tagen noch mal die Sprache drauf, dann könnt ihr es ja bereinigen.
Manchmal muß man paar Tage verstreichen lassen...

27.06.2022 13:01 • x 3 #4


Uriel

Uriel

132
14
173
@Stromboli
ich bin zu Hause rausgeflogen, weil angeblich kein Platz mehr war und weil keiner in der Familie mit mir was zutun haben wolte.
Ich weiß eben nicht, was ich ao gemacht habe. Das kommt bri mit öfters vor. Der vergangene Tag iost einfah weg.

Der Pfleger konnte mit mir wegfahren, da er das in seiner Freizeit war. Er arbeitet nur 9 Tage im Monat, der Rest ist unbezahlte Freizeit. Der Arbeitgeber wusste Bescheid und hat nichts dagegen. Der Pflegedienst besteht zu einem Großteil aus Russen und die haben wohl etwas andere Sitten. Sie lassen viel durchgehen, da sie nicht noch mehr Personal verlieren wollen. Erst Corona und nun die Krise in der Ukraine.

Mein Problem ist nun, soll ich ihm hinterher rennen oder einfach abwarten? Ich mag ihn sehr gerne (ich bin nicht gleichgeschlechtlich!).
Er ist der erste Mensch, der sich mit mir etwas beschäftigt hat im letzen halben Jahr. Der Urlaub war so ein High Light für mich.

Jetzt bin ich sehr traurig und hoffe, dass es sich wieder einrenkt

Wegen Trigger habe ich einfach einige Punkte untereinander gemacht. So geht es wohl bei der entsprechenden Gruppe bei FB

27.06.2022 16:33 • x 1 #5


Avatar

Mit180gen0

967
6
350
Erstmal warten, aber nett bleiben.

27.06.2022 17:11 • x 3 #6


Uriel

Uriel

132
14
173
@Mit180gen0 Das ist ja mein Problem: Ich habe eine grenzenlose Toleranz und Geduld. Das nutzen leider viele Menschen aus.
Ich werde aber sicherheitshalber für nächstes Jahr Mai noch einen Mitfahrer aktivieren. Alleine kann ich nicht nach Agost fahren. Das sind immerhin 2700 km und der Hund kann nicht im Auto bleiben.
Nottfalls fahren wir zu dritt

27.06.2022 18:02 • x 1 #7


Avatar

111Sternchen222

4688
3
7308
Warum fragst du ihn nicht einfach warum er sauer ist, dann kannst du dich ggf.entschuldigen und weißt sogar wofür.
LG Sternchen

27.06.2022 20:20 • x 2 #8


Avatar

Mit180gen0

967
6
350
@111Sternchen222
Zitat:
kannst du dich ggf.entschuldigen


Hat er ja, sich entschuldigt

27.06.2022 21:10 • #9


Avatar

Uerdinger

1881
3
205
Lieber Uriel,
Ich schliesse mich meinen Vorgängerinnen an:
Abwarten und keine voreiligen Entschlüsse fassen.....

27.06.2022 22:13 • x 2 #10



Hallo Uriel,

x 4#11


Uriel

Uriel

132
14
173
Na, dann schaue ich mal, ob er wieder mit mir spicht.

28.06.2022 06:50 • x 2 #11

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag