2

Mein Leben mit der Angst

Becks

6
2
1
Hi, ich bin ein 28 jähriger Mann der seit etwa 10jahren mit der Angst vor Krankheiten und dem Tod lebt.

Die Zeilen würden nicht ausreichen um da zu stellen was ich schon alles durchgemacht habe.

Falls es hier jemanden gibt der auch Panik Attacken hat und einfach mal mit jemanden reden will der Ihn zu 100% versteht , dann meldet euch bitte .

03.10.2018 21:22 • x 1 #1


Hericium124

13
1
1
Ich habe auch dauernd Panik und Angst. Seit Februar Depression und jetzt Gedächtnis weg, alles was ich war ist weg ich sitze oder liege nur noch und schlafen kann ich fast überhaupt nicht mehr seit Monaten

04.10.2018 12:47 • #2


Becks


6
2
1
Hatte manchmal Tage da hab ich überhaupt nicht schlafen können... momentan ist es bei mir wieder ganz schlimm, hab massive sehstörungen und Panik Attacken

04.10.2018 12:49 • #3


Hericium124

13
1
1
Ich konnte früher immer schlafen, nachts und auch tagsüber. Mein Arzt gibt mir nichts gegen die Panik und die Medikamente wirken nicht seit Monaten ich weiß nicht mehr weiter. Alle meine Interessen sind weg, der Kopf ganz leer und das Gedächtnis weg.
Wünsche dir viel Kraft die Panik auszuhalten

04.10.2018 13:28 • x 1 #4


Becks


6
2
1
Danke das wünsche ich dir auch !

Gibt es jemanden der bei dir sein kann oder zu dem du kannst ?
Mir hilft es manchmal wenn ich nicht alleine bin,wie zum Beispiel bei den Eltern sein oderso.

Bei wird es dann immer erst ganz schlimm wenn ich mit mir und meinen Gedanken alleine bin

04.10.2018 13:32 • #5


Hericium124

13
1
1
Ich glaube Dir, was Du durchmachst. Es ist die Hölle, so fing es bei mir im Februar an mit Panik. Dann war ich stationär zur Ekt
Im Mai konnte ich nicht mehr sprechen und denken und jetzt ist das Gedächtnis weg. Der Arzt sagt es kommt wieder aber ich hatte es schonmal und dieses Mal ist es so schlimm wie noch nie
Ich weiß gar nichts mehr, kann nicht vor die Tür

04.10.2018 13:34 • #6


Hericium124

13
1
1
Ich bin nicht alleine, mein Freund kümmert sich seit Monaten sehr um mich denn ich kann echt nichts mehr alleine. Morgens ist es mit der Panik ganz ganz schlimm
Habe Angst, dass der Kopf für immer Schaden hat und es so bleibt

Ich hatte eine Manie und danach die Depression oder Panikattacken
Beruhigungsmittel und Schlaftabletten wirkten plötzlich nicht obwohl ich sowas nie genommen hatte vorher
Wie soll man gesund werden wenn man nicht mehr schlafen kann

Hab nie Dro. oder Alk. konsumiert und es ist so grausam auszuhalten. Hätte ich sowas getan hätte ich wenigstens eine Erklärung für das .

04.10.2018 13:40 • #7


Pilsum

Pilsum

757
4
607
Hallo Becks,

Dein Thema, "Mein Leben mit der Angst" finde ich von den Worten sehr gut gewählt.
Möglicherweise haben User mal Lust, diesem Thema wieder mit ihren Antworten neuen Schwung zu geben.
.
Viele Grüße

Bernhard

22.11.2018 18:20 • #8


Pilsum

Pilsum

757
4
607
Hallo Becks,

Zitat:
Hatte manchmal Tage da hab ich überhaupt nicht schlafen können... momentan ist es bei mir wieder
ganz schlimm, hab massive Sehstörungen und Panik Attacken


Wie geht es Dir nun einige Wochen später? Hast Du schon eine leichte Besserung errreicht?

Viele Grüße

Bernhard

22.11.2018 18:24 • #9




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag