Habe ich Depressionen ? Bitte Helfen

Anony

2
1
Hallo liebe Community. Ich will, falls möglich erstmal Anonym bleiben. Mein Problem ist folgendes, seit Jahren leide ich unter De-motivation. Lustlosigkeit un kein zeigen von Gefühlen. Darunter leiden meine Familie und Freundin. Letztere am meisten. Ich kann keine Gefühle zulassen. Ich bin sehr oft verschlossen und rede wenn es größere Menschengruppen gibt sehr un gerne. Ich liebe meine Freundin über alles, jedoch behandele ich sie nicht immer gut und sie ist sehr Traurig. ich raste sehr schnell aus obwohl kein großer Grund dort ist. Ich habe sehr angst sie zu verlieren. Wir heiraten im September. Sie macht alles, wirklich alles für mich und ich beschwere mich trotzdem. ich bin auch sehr egoistisch, jedoch war ich mein Leben lang Einzelgänger und jede Beziehung ist gescheitert Weil ich das alles nicht unter Kontrolle habe. Ich freue mich für nichts. Als Ablenkung mache ich Fitness. 5 mal die Woche, Schlafen tue ich knappe 5 Stunden jeden Tag da ich einfach nicht Müde werde abends, jedoch Morgens müde bin Ich bin im sehr sehr Fitness Orientiert, ich arbeite an dem Perfekten Körper. Wenn ich mehr aufbaue, was ich mich besser fühle und auch selbstbewusster. Das bekommt meine Freundin auch zu spüren, da ich andere Mädels sehe die den selben Lifestyle gut finde, ich dann auch will dass sie so ist obwohl ihr das nicht zusagt. Ich habe einfach angst dass sie mir evtl eines Tages nicht mehr gefallen würde weil ich halt so auf der Fitness schiene bin. Und sie halt nicht. Ich fühle mich wenn ich im Fitness bin und gute Fortschritte mache besser. Zusammengefasst bin ich sehr oft Traurig, den tränen nahe, habe keine Luft auf irgendetwas, brauche nur meine Couch, und sehr sehr Gefühllos. Ich kann leider meiner eignen Mutter nicht mal sagen dass ich sie lliebe obwohl ich sie mehr Liebe wie mein eignes Leben (Meine Mutter und ich haben jedoch ein sehr gutes Verhältnis). Ich weiss nicht wieder. Ich würde gerne Positiver sein, mich für Kleinigkeiten freuen können und meine Freundin glücklich machen können. Jedoch weiss ich nicht was mit mir los ist . Auf der Arbeit hab ich natürlich auch immer viel Druck (Verkauf), was ich schon seit 10 Jahren mache und immer weniger Spaß dran habe Wenn es gingen würde würde ich mit niemanden reden vollen und einfach mein ding machen, jedoch geht das nicht. Und will ich auch nicht ( Letzteres wegen meiner Freundin/Frau). Beim S. ist das auch so eine Sache, S. ist nicht wirklich vorhanden, jedoch manchmal aber nur selten Lust hab ich auf fast nichts jedoch nur auf meinen Sport da. Ich reagiere auf Probleme sehr sensibel. Auf der Arbeit habe ich auch keinen Antrieb mehr. Mit all den Problemen fühle ich mich echt Wertlos, ich frage mich immer, wenn ich denen Personen schade die mich so Lieben, wie soll das Leben noch lebenswert sein ?. Bitte um Hilfe. Ich drehe durch . :traurig:

Gestern 00:22 • #1


julienne

7
1
1
Hallo anony,

Ich halte dich keineswegs für gefühllos. Schau, du hast Angst, du liebst, du bist traurig, du fühlst dich wertlos - das alles fühlst du.

Gestern 01:04 • #2


julienne

7
1
1
Hast du heute Fortschritte gemacht - in puncto Fitness? :wink:

Vor 2 Stunden • #3


Anony


2
1
Heute war Fibo Tag :grinsen:

Vor 1 Stunde • #4






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag