838

Gemeinsam Aufgaben bewältigen!

DamianTheWolf

DamianTheWolf

588
19
839
Hallo, liebe Mitglieder

ich habe oft das Problem, dass ich große Schwierigkeiten habe mich dazu zu motivieren Sachen zu erledigen, z.B. putzen oder Geschirr spülen oder was auch immer. Das habe ich auch schon von einigen anderen Mitgliedern gelesen.

Jetzt habe ich etwas darüber nachgedacht, was denn dabei helfen könnte. Und da kam mir die Idee dass es vielleicht hilfreich ist, gemeinsam die Aufgaben zu erledigen.

Deswegen habe ich jetzt diesen Thread eröffnet. Hier könnt ihr, wenn ihr irgendwelche Aufgaben habt die erledigt werden müssen oder die ihr erledigen wollt, (hierbei spielt es keine Rolle um was es sich handelt) hier rein schreiben und wenn jemand auch etwas hat, was derjenige erledigen will dann können diese zwei (oder auch mehrere Personen) dann zusammen abmachen dass sie diese Aufgaben jetzt gemeinsam erledigen werden und wenn diejenigen dann damit fertig sind schreiben es alle wieder in den Thread rein.

Ich kann mir vorstellen, dass es hilfreich ist wenn man sieht, dass andere genauso wenig Motivation haben, sich aber gemeinsam mit einem dazu überwinden, das dennoch zu machen. Und das Erfolgserlebnis ist danach noch viel größer.

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, wie gut diese Idee mit dem Thread ist und ob es einigermaßen verständlich ist wie ich das meine, aber ich versuche es jetzt einfach mal. Zumindest mir könnte das tatsächlich helfen und hoffentlich auch anderen.

LG

Damian


Ich fang dann mal an.

Aufgaben die gemacht werden müssen:
-Geschirr spülen
-Katzenklos sauber machen
-saugen

hat noch wer irgendwas zu tun und kann sich nicht motivieren?

25.11.2020 17:34 • x 10 #1


Avatar

Kate

5233
10
10658
Mach als erstes das Katzenklo sauber, das habe ich heute morgen schon gemacht...es fühlt sich gut an es erledigt zu haben

25.11.2020 17:38 • x 3 #2


Avatar

Mayke1

18051
20
17005
Abrechnung für die Krankenkasse und die Beihilfe fertig ausfüllen. Das liegt seit Tagen auf meinem Schreibtisch.
Und 2 PNs wollen dringend beantwortet werden.

25.11.2020 17:39 • x 1 #3


Avatar

Mayke1

18051
20
17005
Übrigens, super Thread, lieber @DamianTheWolf !

25.11.2020 17:40 • x 1 #4


DamianTheWolf

DamianTheWolf

588
19
839
Zitat von Mayke1:
Abrechnung für die Krankenkasse und die Beihilfe fertig ausfüllen. Das liegt seit Tagen auf meinem Schreibtisch.
Und 2 PNs wollen dringend beantwortet werden.


Wollen wir das dann gemeinsam machen? Während ich Katzenklos und Geschirr mache und sauge machst du die Abrechnung und die PNs?

25.11.2020 17:41 • #5


DamianTheWolf

DamianTheWolf

588
19
839
Zitat von Kate:
Mach als erstes das Katzenklo sauber, das habe ich heute morgen schon gemacht...es fühlt sich gut an es erledigt zu haben


Ja ich weiß, aber bis man sich mal dazu motiviert hat

25.11.2020 17:42 • #6


Avatar

Kate

5233
10
10658
Zitat von DamianTheWolf:

Ja ich weiß, aber bis man sich mal dazu motiviert hat

Nicht großartig darüber nachdenken, aufstehen und machen

25.11.2020 17:44 • x 4 #7


Avatar

Mayke1

18051
20
17005
Ich fang mit den PNs an und mache noch die restlichen Eintragungen ins Formular für die Beihilfe. Zu mehr habe ich heute dann doch keine Energie, was aber keine Ausrede bedeutet sondern dem blöden Anfall geschuldet ist, der nun aber vorbei ist. Dennoch schwächel ich.
Aber, du hast Recht, fangen wir an. Setzen wir uns eine Zeit? 17.30 und dann hören wir auf?

25.11.2020 17:48 • x 1 #8


DamianTheWolf

DamianTheWolf

588
19
839
Zitat von Mayke1:
Ich fang mit den PNs an und mache noch die restlichen Eintragungen ins Formular für die Beihilfe. Zu mehr habe ich heute dann doch keine Energie, was aber keine Ausrede bedeutet sondern dem blöden Anfall geschuldet ist, der nun aber vorbei ist. Dennoch schwächel ich.
Aber, du hast Recht, fangen wir an. Setzen wir uns eine Zeit? 17.30 und dann hören wir auf?


Das ist komplett in Ordnung, mach nicht mehr als dass du auch wirklich schaffst.
17:30 Uhr klingt nach einer guten Zeitspanne, dann schreiben wir uns da wieder. Viel Erfolg!

25.11.2020 17:52 • x 1 #9


Avatar

Phinchen

315
17
475
Oh die Idee finde ich Klasse!
Ich habe auch gleich zwei Dinge für Donnerstag
Eine Komode abräumen um sie Weihnachtlich dekorieren zu können
Adventsgesteck dafür basteln.
Ich hab heute zwar kein Katzenklo saubergemacht dafür aber das Meerschweinchengehege. Ist ja auch was ähnliches.
Viele Grüße Phinchen

25.11.2020 18:33 • x 2 #10


DamianTheWolf

DamianTheWolf

588
19
839
@Mayke1 Ich habe alles ziemlich genau in dieser Zeit geschafft, wie sieht es bei dir aus? Warst du erfolgreich?

@Phinchen Super, für morgen hab ich auch was zu tun. Nämlich Küche aufräumen und Bad putzen. Und noch irgendwas, was mir gerade aber nicht einfällt. Wann möchtest du das denn machen, dann könnten wir das zusammen machen?

25.11.2020 18:38 • #11


Avatar

Mayke1

18051
20
17005
Lieber @DamianTheWolf ,
ich habe eine PN geschafft und das Ausdrucken eines noch nötigen Formulars. Dann habe ich noch die einzureichenden Belege nach dem Datum geordnet. Ich bin zufrieden und bin gerade fertig geworden!

25.11.2020 18:39 • x 2 #12


DamianTheWolf

DamianTheWolf

588
19
839
Liebe @Mayke1 ,
das ist echt super, ich bin stolz auf uns! Vielen Dank für´s mitmachen!

25.11.2020 18:41 • x 1 #13


Avatar

Mayke1

18051
20
17005
Morgen wieder?

25.11.2020 18:46 • x 3 #14


DamianTheWolf

DamianTheWolf

588
19
839
Gerne können ja mal schauen ob wir das zu dritt hinkriegen zeitlich gesehen?

25.11.2020 18:49 • #15


Avatar

maya60

7559
34
11511
Oh, das finde ich prima, @DamianTheWolf ! Ich muss morgen unbedingt mich duschen und unten im GästeWeCe sauber machen! Bin aber womöglich erst mittags richtig wach. Darum finde ich 17.30 Uhr eine gute Zeit, bis wann es geschafft sein möchte.

Liebe Grüße! maya

25.11.2020 18:53 • x 1 #16


Avatar

Phinchen

315
17
475
Mir geht es genauso wie maya und finde 17:30 Uhr auch eine gute Zeit
Maya super das du alles zu deiner Zufriedenheit geschafft hast!
Viele Grüße Phinchen

25.11.2020 19:22 • x 2 #17


DamianTheWolf

DamianTheWolf

588
19
839
Ok dann würde ich sagen, da jede Aufgabe ja unterschiedlich lang dauert, gucken wir einfach alle dass die Sachen bis 17:30 Uhr gemacht sind? Und dann können wir uns ja hier darüber austauschen wie gut das geklappt hat.
Und falls jemand dennoch Schwierigkeiten haben sollte mit dem anfangen kann derjenige ja trotzdem hier nochmal rein schreiben.
Klingt das nach einem Plan?

25.11.2020 19:26 • x 4 #18


Avatar

maya60

7559
34
11511
Ja, ich finde, das klingt nach einem Plan. Und genau, ich finde auch, wem es passt und wer dran denkt, kann ja auch seinen Start hier notieren, damit der Tag bis 17.30 Uhr sich nicht doch wieder wie alleiniges Aufraffen anfühlt.

25.11.2020 22:19 • x 2 #19


Avatar

maya60

7559
34
11511
So, @DamianTheWolf , @Mayke1 und @Phinchen und wer noch dabei sein mag heute beim Gemeinschaftsaufraffen!

Ich bin jetzt wach, kümmere mich erstmal um Frühstück und werde damit richtig wach hier im Stübchen und denke, dass ich frühestens ab 16 Uhr aktiv werden kann, aber nur, wenn ihr mitmacht, sonst ist es wackelig, was ich schaffe

26.11.2020 15:24 • x 1 #20


Avatar

Mayke1

18051
20
17005
Oh, danke @maya60 , für deine Erinnerung! Vor lauter Gedanken an das neue Haustier morgen hätte ich beinahe meine Dinge vergessen.
Ab 16 Uhr aktiv zu werden, finde ich sehr sympathisch! Eher komme ich nämlich auch nicht dazu.
Was steht an bei dir, Maya?

26.11.2020 15:50 • x 1 #21


DamianTheWolf

DamianTheWolf

588
19
839
Ich fürchte ich muss heute leider doch passen, muss noch was wichtiges klären.
Aber ich wünsche euch allen auf jeden Fall viel Erfolg mit euren Aufgaben ihr packt das!

26.11.2020 16:18 • x 2 #22


Avatar

maya60

7559
34
11511
Ich fange auch noch nicht um 16 Uhr an. Aber vor 17.30 Uhr. Ich melde mich! Wäre ja einfach, wenn es einfach wäre und nicht bei mir chaotisch und verzettelt!

26.11.2020 16:23 • x 2 #23


Avatar

maya60

7559
34
11511
Also, jetzt um 16.30 Uhr habe ich schonmal die Hälfte meiner heutigen ToDos geschafft, nämlich das kleine Gäste-WeCe zu putzen. So verhuscht wie ich mich heute fühle, ist die Hauptmotivation, dass ihr hier mitmacht oder mitlest und mitversteht!

Mir geht es heute eigentlich nicht so, dass ich mich aufraffen würde, auch oder gerade Notwendigkeitsdruck bewirkt bei mir mittlerweile nur ehrlich-trotziges Jetzt-erst-recht-nicht! Aber wenn ihr mitmacht und Sohni an seinen Urlaubstagen voller Elan und Freude alles Saugen und Wischen und Wäschewaschen schon vorwegerledigt hat, so dass ich auch Licht anmache kann im Flürchen, wenn heute Wahlsohn oder Pizzataxi und IndischLieferant kommt, dann geht es auch irgendwie.

Vor allem schnell wie immer im Wirbelwind, der ja durch meine löchrige Stabilität heute energetisch durchbläst.

Und nun noch mich selber duschen! Vor Wahlsohn F. zeige ich mich durchaus in kuscheligem Schlafizeugs mit Sweatie-Hoodie drüber oder so, aber frisch und sauber muss ich heute werden, denn auf dem Hirne bilden meine Haare heute einen wahren Wildwuchs in alle Richtungen und Duschen ist einfach dran, auch nach meinen Minimalismus-Regeln.

Wer macht noch mit? Um 17 Uhr werde ich mich duschen - nur, weil ihr hier guckt und mitmacht!

26.11.2020 17:42 • x 1 #24


Avatar

maya60

7559
34
11511
Boah, bei mir fängt schon wieder wie gestern Abend auch eine leichte Migräne an. Reinster Hausarbeits-Trigger, ich sag es euch! Jaja, muss ich meinem Inneren Kind zumurmeln, ja, ich merke die Überreizung und das Magenbrennen, ich dusche mich ganz schnell und danach ist Schluss mit Pflichten! Ist ja schon gut!

Wer wie ich Jahrzehntelang nur unter Überreizungsschmerzen, Erschöpfungsschwere und Versagensängsten Hausarbeit und Selbstpflege machte, die hat für immer und ewig die Schnau. . ze davon gestrichen voll und muss das immer in was Zauberhaftes einbinden und verwandeln heutzutage, was ich hiermit ja gerade auch mache, aber anscheinend reicht es nicht.

Ja, @DamianTheWolf , noch vor kurzer Zeit wäre ich niemals hier mit eingestiegen in dieses Thema, aber jetzt, mit meinem Inneren geängstigten Kind zusammen ist das hier richtig, aber nicht widerstandslos.
Jetzt zum Beispiel nehme ich ein Migränemittel vor dem Duschen, damit mein inneres Kind merkt, nein, es muss nie mehr alles ohne mayas ganze, auch medikamentöse, Unterstützungen schaffen. Dass maya es mittlerweile ungefährlich kann, versteht es noch nicht. Da hat es noch ein bisschen Tunnelblick. Und da maya selber sich auch nicht die nicht vorhandene Kraft zur Betüddelung ihres Inneren Kindes aus den Rippen leiern will, delegiere ich das Ganze mal an die himmlischen Energien und Schutzmächte visualisiert.

Geht hier echt ans Eingemachte, Leute bei mir. Nur weil ich Traumatrigger hatte, heißt das nicht, dass darunter nicht noch tausende Alltagstrigger lagen.

26.11.2020 17:55 • x 2 #25


Avatar

maya60

7559
34
11511
So, Leute, jetzt werde ich mal auf 18 Uhr Aufgabenende verschieben müssen, denn gerade kam Sohni rein und hatte schon wieder heute an der Arbeitsstelle wie letzte Woche auch schon einen Coronatest für alle mit dem Testmobil, einem alten Münchner Linienbus.

Und ich musste darum jetzt erstmal Wahlsohn informieren, ob er trotzdem kommen will, denn er und seine Liebste leiten eine große Kita. Er will kommen, aber eben nicht kuscheln heute.

Und Sohni hatte noch leckren frischen Kaffee selber geröstet und verpackt mitgebracht und daher gab es da was zu besprechen und zu loben und mein Magen brannte vor Überreizung - nur, damit ihr mal wisst, in was hier bei mir immer die Alltagsaktivitäten eingezwängt sind.

Oh menno, jetzt kommt Sohni schon wieder die Treppe hoch . . . So, jetzt erstmal Migränemittel.

Aber ich bin noch am Ball in Sachen Duschen! Macht wer irgend eine Tagespflicht mit?

26.11.2020 18:13 • x 2 #26


Avatar

Phinchen

315
17
475
Hallo
Ich habe leider nichts geschafft mir ist wieder alles zu viel.
Also morgen aus neue gleicher Plan

26.11.2020 18:57 • x 2 #27


Avatar

maya60

7559
34
11511
Liebes @Phinchen , genau, auf morgen wieder und dass es morgen besser klappe!

Ich bin jetzt zwar frisch geduscht und in duftigen Kuschelklotten, aber überreizt und das ist auch nicht das, was es sein soll.

Also, auf morgen! Und mach dir bloß keine Schuldgefühle oder schlechtes Gewissen, sondern tu dir was Gutes. Die Pflichten erfüllen, aber selbstsabotierend krankmachend ist auch nicht richtig. Und sich selber fertig zu machen oder abzuwerten ist auch eine "Sünde" im Sinne von Liebesferne, denn wir sind vom All-Geist oder Gott oder wie es jeder anders nennt tief geliebt und das mag er nicht, wenn wir seine Schöpfung, uns selber, mies machen, denn er meint uns so wie wir sind.

Liebe Grüße! maya

26.11.2020 19:00 • x 2 #28


Avatar

Mayke1

18051
20
17005
Ui, ui, heute war es schwerer als gestern, mich zu motivieren. Die zeitliche Einteilung klappte auch nicht.
Aber ich habe mich auf den Hometrainer gesetzt und eine Viertelstunde gestrampelt. Das war seit Wochen das erste Mal wieder möglich. Ich finde, das zählt auch mit, weil es jeden Tag auf meiner ToDo-Liste steht.
Ein weiteres Antragsformular habe ich noch ausgedruckt und dann noch einiges für den Einzug des Katers vorbereitet.
Heißt, z.B. ein paar Wäschestücke aus dem Wäschekeller nach oben in die Wohnräume getragen. Dann muss ich das morgen nicht mehr machen.
Ich bin ja sehr gespannt, wie das morgen wird, wenn hier so ein vierbeiniges Wesen herumspielt.
Es wird mich mit der Zeit Ordnung lehren!

26.11.2020 19:43 • x 3 #29


Felidae

139
2
233
Das ist ein hilfreiches Thema.

Einsteigen möchte ich mit einer Motivationshilfe:
Vielen von euch fällt es bestimmt leichter etwas für jemanden zu erledigen, als einfach nur zum Ordnung halten oder so.
Also könnte man sich daran erinnern, wie dankbar man sich am nächsten Tag selber sein wird, wenn man sich den Gefallen tut sich jetzt aufzuraffen.

einen schönen Abend wünsche ich euch!

26.11.2020 20:33 • x 3 #30

Weiterlesen »




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag