2

Gefühle für Urlaubsflirt - er meldet sich nicht mehr

wolkenhimmel19

Hallo zusammen
eine Sache, die mich schon seit einer Weile beschäftigt, ist das, was in meinem letzten Sommerurlaub passiert ist. Im letzten Sommer war ich auf einer Freizeit mit dabei, zwei Wochen lang waren wir in einem anderen Land und haben dort Ferien gehabt. Ein Junge, der zwei Jahre jünger war als ich, nennen wir ihn mal Max, um den geht es. Max war gleich, als wir die erste Nacht im Bus waren und dort hingefahren ist, ein Fan von mir. Wir haben dort erstmal geredet mit einem anderen Mädchen und noch ein Junge, bis es dann letztendlich so war, dass nur noch wir wach waren und er mir ununterbrochen Videos gezeigt hat, die ich halt nicht witzig fand, aber halt interessiert tat. Der Junge wich mir nicht mehr von der Seite und war in den darauffolgenden Tagen immer auf der Suche nach mir. Jeder sagte mir immer er sucht mich und irgendwann kam meine Freundin dort, dass er in mich verliebt sei und immer mehrere der Teilnehmer auf mich zu.

Zugeben muss ich, dass er mich wohl mehr mochte, als ich ihn. Es war schön was zusammen zu machen, aber irgendwann wurde es sehr anstrengend und ich habe mich dann noch mit seinem Zimmernachbarn gut verstanden, seinem neuen Freund dort und dann wurde mir erzählt, dass er mit ihm Streit angefangen hatte, weil er eifersüchtig war, dass der nur was mit mir gemacht hat. Das war dramatischer für ihn, als es wirklich war und wo ich mich etwas zurückgezogen habe, mehr mit den Mädels gemacht habe, wurde er sauer und hat mich ignoriert. Mein Vergangenes Ich dort, war so dämlich und hat es im Herzen wehgetan, weil ich es niemals wollte ihn zu verletzten und hab mir darüber Gedanken gemacht. Ich hab ihm an diesem Tag ein Armband gemacht und es ihm etwas später gegeben. Irgendwann haben wir dann auch wieder etwas mehr zusammen gemacht und dann sind halt diese typischen Dinge passiert wie, öfters zufällig oberkörperfrei rumzulaufen, wenn ich mal bei den Zimmern der Jungs vorbeigelaufen bin und ja. Einer der Mitarbeiter, nennen wir ihn Markus, hat mich immer während ich mit den Jungs zusammen war, dumm angemacht und war immer so mega eifersüchtig und wenn ich mit Mädchen zusammen war, war es ihm egal. Er hat immer das Gefühl gegeben, ich soll weggehen, er war nur zu mir so und nicht zu anderen Mädchen. Auf der Fahrt nach Hause war dann Max total drauf, dass ich mich neben ihm setze und er schlief schließlich auf meinem Schoß ein. Ich habe den Jungs Briefe geschrieben, weil sie das unbedingt wollten und bei Max bereue ich das sehr, ich hab wie Mädchen so sind, dass halt schon emotional geschrieben und habe im Nachhinein dann auch bemerkt, dass ich eher meinen Fehler ( der ja eingentlich keiner war ) wiedergutmachen wollte. Als wir wieder ankamen, war er dann auch recht abweisend zu mir und die schnelle Verabschiedung kam.

Das hat mir sehr wehgetan, als ich gefragt habe, ob wir uns mal treffen wollen, ich kann ja ihn auch mal besuchen. Hat er mich abgewiesen und ich habe voll geweint, als ich das gelesen habe. Ich weiß, dass ist für ihn vielleicht zuviel was weiß ich. Jedenfalls hat er mich nach einer langen Zeit angeschrieben und gefragt ob wir uns treffen wollen, bei dem Restaurant, wo wir uns das erste Mal gesehen haben. ( ich bewusst) Dann waren wir dort und ich war mega aufgeregt. Nicht so wie ich mich mit Freundinnen getroffen, wo das gechillt ist, sondern mega aufgeregt. Ich war dann aber gechillt, habe so getan aber er war glaub ich voll aufgeregt, das Geld ist ihm runtergefallen und solche Sachen etc. Dann hat er mir gesagt, er würde sich so wünschen, dass ich auf seine Schule gehen würde und seine Komplimente, wie damals auch und nachdem wir uns verabschiedet haben, kamen die ersten Nachrichten, es war echt cool und danke, dass ich Zeit hatte. Solche Sachen ! Ein paar Wochen später war das Freizeittreffen und da kam er nicht und hat dann noch gelogen, dass er ja so spät Schule hatte. Dann kam einmal die Nachricht wie es mir geht, aber dann wo ich erzähle, sofort sein Leiden und dass es bei ihm ja viel tragischer war ( Weißheitszähne).

Er antwortet öfter auf meinen Status und schaut ihn immer, aber sonst schreibt er nichts mehr.
Könnt ihr mir helfen ?
Ich weiß einfach nicht, warum ich immer noch so oft an ihn denke.
Meine Freundin von der Reise hat ihm mal geschrieben ob er mich mag und er so Ja schon.
Was meint er was er über mich denkt ?
Es macht mich an manchen Tagen so traurig und wütend.
Danke

16.02.2020 10:41 • #1


Marius293

22
1
16
Ich kenne ihn ja leider nicht und kann daher nicht sagen was er über dich denkt. Frag ihn doch einfach, hast doch seine Nummer. Zu verlieren hast du ja eh nichts. Und wenn er immer mal deinen Status anschaut bzw darauf antwortet bist du ihm ja nicht gleichgültig. Also Angriff!

17.02.2020 00:03 • x 1 #2


stamilung

also mich stresst dein geschreibe!

24.02.2020 22:16 • x 1 #3


Avatar

buddl1

128
148
. ja so ist das,
bei den ersten Schmetterlingen im Bauch.
vieles, was andere für unwichtig und nervend empfinden, beschäftigt dich.
gut mit freien Oberkörper sollte man unter auch unter Schulkameradinnen nur umherlaufen,
Jungs regieren da meist sehr merkwürdig darauf.

nimm deine Erlebnisse nicht so ernst, sie gehören zum Erwachsenwerden dazu
und du bist darin nicht anders als wir oder die anderen hier,
früher jedenfalls.
buddl1,

25.02.2020 19:44 • #4

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag