6

Fragebogen zu Emotionsregulation bei sozialer Ängstlich

sozialeangst

1
1
Sehr geehrte Foren-Nutzer*innen!

Wir sind Masterstudierende an der psychologischen Fakultät der Universität Wien und führen im Rahmen eines Seminars sowie von Masterarbeiten eine Online-Studie zum Thema Umgang mit Gefühlen bei Personen mit nicht vorhandener bis hin zu verschieden stark ausgeprägter sozialer Ängstlichkeit durch.
In der vorliegenden Online-Studie geht es um Ihre persönlichen Empfindungen, die Sie in Zusammenhang mit sozialen Situationen erleben. Zudem ist von besonderem Interesse, wie Sie im Alltag mit negativen und positiven Gefühlen und Gedanken umgehen.
Um möglichst viele Personen zu erreichen und somit die Qualität der Studie zu gewährleisten, sind wir auf die Unterstützung von vielen Personen angewiesen und bitten Sie daher um Ihre Mithilfe.
Die Teilnahme an dieser Studie nimmt ca. 15-20 Minuten in Anspruch (die Dauer ist von der individuellen Bearbeitungsgeschwindigkeit beim Ausfüllen der Fragebögen abhängig). Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt, sind anonym und enthalten keinerlei Informationen, mit denen man Sie identifizieren könnte.

Hier geht es zur Online-Studie:

https://www.soscisurvey.de/emoregklinpsy2022/

Vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!
Beste Grüße
Theresa Bonkoss, Patricia Jungwirth, Shana Schalkwijk, Victoria Moser

14.07.2022 10:20 • #1


Tealight

1030
3
439
Mich würde eine Studie interessieren....
Depressionen Ängste soziale Phobie , brain Fog... ect und das zusammen Wirken mit gesunder Ernährung und gegebenfalls Nahrungsergänzungsmittel
Solche Informationen sollten in diversen Studiengängen aufgenommen werden.

14.07.2022 12:04 • x 1 #2


Avatar

Grothszes

283
4
267
Zitat von Tealight:
Solche Informationen sollten in diversen Studiengängen aufgenommen werden.

Nach ernährungsmedizinischen Standards im Arztstudium vielleicht, aber nicht nach deinem viel gepriesenen Anthony William - der ist ein esoterischer Schwurbler, Crank, Demagoge, Betrüger und Scharlatan. Im Gegensatz zu ihm und dir lernt man im Studium der Psychologie wissenschaftliches Arbeiten. Studiengänge sollten nicht postfaktisch werden!

https://en.wikipedia.org/wiki/Anthony_William

15.07.2022 02:49 • x 5 #3

Pfeil rechts