Wunschklinik abgelehnt trotz Vertrag

Rhodos13

30
12
Hallo ihr Lieben!
Nach langem Kampf haben wir nun die Rehabewilligungen für meinen Sohn und mich erhalten.
Leider wurde mir Bescheid mitgeteilt, dass mir eine andere Klinik als meine Wunschklinik zugewiesen wurde, da man diese für die Bessere hält, bzw. für die Geeignetere.
Nun habe ich mit die zugewiesene Klinik im Nezt mal angesehen und ich möchte unbedingt etwas dagegen unternehmen, dass wir in diese Klinik müssen.
Welche Möglichkeiten habe ich ?
Es besteht ein Versorgungsvertrag mit meiner Wunschklinik, daher verstehe ich auch nicht, warum ich dort nicht hin kann.
Kent ihr so was?
Liebe Grüße
Karin

08.08.2010 16:49 • #1


Rhodos13

30
12
Upps, hatte ich noch vergessen zu fragen:
Wenn ich einen Widerspruch gegen die uns zugewiesen Klinik einlege, wird diese dann acuh gekenzelt?
In unserem Fall dürfte es kompliziert werden, eine andere Klinik zu finden, da mein Sohn 4 J. nicht nur mitfährt, sondern auch Behandlungskind ist.
Habe ich das Recht, die uns zugewiesene Klinik abzulehnen?
Lieber gehen wir in jede andere Klinik als in die uns Zugewiesene.
Einen schönen Tag wünscht
Karin

08.08.2010 17:03 • #2



Hallo Rhodos13,

Wunschklinik abgelehnt trotz Vertrag

x 3#3


Avatar

Pyxidis

1045
17
2
Liebe Karin,

Deine eigentliche Frage wird bestimmt noch beantwortet.

Zitat:
Lieber gehen wir in jede andere Klinik als in die uns Zugewiesene.


Ich habe allerdings die Frage, was genau an der Dir im Moment zugewiesenen Klinik nicht okay für euch ist?

Viele Grüße
Scorpio

08.08.2010 18:43 • #3


Rhodos13

30
12
Hallo Scorpio!
Da gibt es diverse Dinge, weshalb ich nicht dorthin fahren möchte.
Mein Sohn und ich fahren beide als Patienten in die Reha.
Für uns ist eine Klinik, welche über keinerlei Spielzimmer verfügt wohl kaum denkbar, da wir im Winter fahren werden.
Mehrere Ex-Patienten berichteten, dass es völlig in Ordnung sei, wenn die Kids am späten Abend mit den Bobbycars über die Flure fahren.
200 Patienten in einem Speisesaal und die Kinder haben Narrefreiheit.
Für ein hyperaktives Kind mit schweren Störungen im sozialen Bereich bestimmt das perfekte.
Für meinen Sohn ist z.B. Abnabelung von mir ( Extremstes Klammern seit ich mit dem Rettungswagen abgeholt wurde)
ein Thema. In anderen Kliniken gibt es ein separates Kinderzimmer mit Schiebetür.
Ich kann weder am Abend telefonieren, lesen noch schreiben, da mein Sohn auch ohne Licht zwischen 5 und 10 mal wach wird.
Eine Reihe von Therapieangeboten, welche bei uns durchgeführt werden sollen, gibt es erst garnicht.
Desweiteren gibt es kein Interaktionsangebot in der Klinik, welches erforderlich ist.
Um z.B. um 13 Uhr in der Klinik anzukommen, müssen wir bereits am Vorabend um 23 Uhr mit dem Zug losfahren.
Und das mit einem Vierjährigen in der Nacht?
Es gibt noch reichlich andere Gründe, welche aber wohl den Rahmen sprengen würden.
Auch wenn vielleicht das nicht verstanden wird, möchte ich für mich und meinen Sohn die beste Kliniklösung.
Liebe Grüße
Karin

08.08.2010 19:18 • #4


Serafina

1263
14
8
Hallo Karin,

ich habe die Erfahrung gemacht, dass wir uns mit der Rentenversicherung in Verbindung setzen sollten. Ich habe damals auch Widerspruch eingelegt und wurde allerdings persönlich vorstellig. Das Büro befindet sich in meiner Stadt.

Versuche doch das erstmal telefonisch abzuklären. Nenne deine Bedenken. Notfalls bring ein Attest deines Arztes. Ich bin der Meinung, das wäre zu steuern.

Nimm telefonischen Kontakt auf und schildere deine Bedenken.

Sera.

08.08.2010 19:35 • #5


mag

1133
11
2
Hallo Karin,

sollte das Telefongespräch mit der Rentenversicherung nicht den gewünschten Erfolg bringen, wende dich an eure behandelnde Ärzte,
damit sie dir für den Widerspruch eine schriftliche Begründung geben.

Die Begründung, die du anführst, könnte der Arzt dir doch schriftlich geben.

08.08.2010 20:04 • #6


Rhodos13

30
12
Huhu ihr Lieben!
Es hat alles geklappt.
Meine Wunschklinik hat sich selber mit der Rentenversicherung in Verbindung gesetzt und das geklärt.
Ergebnis?
Wir fahren in unsere Wunschklinik.
Die Angelegenheit war innerhalb von 5 Tagen geklärt.
Liebe Grüße
Karin

19.08.2010 19:49 • #7


mag

1133
11
2
Hallo Karin,
dann hat sich ja alles zu eurer Zufriedenheit geregelt, Glückwunsch

19.08.2010 21:57 • #8

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag