2

Wo bekomme ich Unterstützung her? Überforderung!

Nuden

Nuden

40
1
67
Hallo ihr lieben,

ich sitze hier, überfordert und absolut verlassen. Meine Partnerin und ich hatten ein Gespräch und der Grundsatz war Angriff. Wir beide lieben uns, vertrauen uns und wollen das das ganze funktioniert.
Nun ist es so das ich nicht genau weiß wo ich ansetzen soll. Ich wohne im Raum Köln und habe diverse Angebote und Einrichtungen für Beratung und/oder Selbsthilfegruppen kontaktiert. Leider antworten die meisten nicht, gehen nicht ans Telefon oder haben absolut grottige Zeiten, d.h, 2 Tage die Woche für 4 Stunden offen, geöffnet oder sind zu erreichen.

Ich möchte und brauche dringend irgendwelche Ideen wo ich ansetzen kann, wo ich lerne, begreife und auch an mir arbeiten kann damit ich mich und sie richtig handeln kann.

09.06.2022 20:24 • x 1 #1


Avatar

Catalie

626
6
1056
Hi,
Du kannst auf 116117.de unter Termin buchen einen Ersttermin bei einem Therapeuten in deiner Nähe online buchen (wenn du gesetzlich Krankenversichert bist)
Das bedeutet nicht, dass du auch einen Therapieplatz bekommst oder brauchst, aber das Gespräch kann dir helfen einzuordnen wie die nächsten Schritte sein könnten und wo du am besten ansetzen kannst um eure/deine Probleme zu lösen.
Vorteil ist, du musst niemanden ans Telefon bekommen oder auf Emailantworten warten und man bekommt meist zeitnah einen Termin, zumindest wenn man etwas flexibel ist und/oder auch etwas weitere Strecken fahren würde. Das musst du einfach mal schauen, aber man kann z.B. einen Umkreis vom km angeben und an welchen Tagen man vormittags oder nachmittags Zeit hat und bekommt dann entsprechende Termine angezeigt.
Ich weiß nicht genau, ob das die Antwort ist, du sucht, ist mir aber spontan als Möglichkeit eingefallen. Kannst ja mal schauen ob das was passendes für dich wäre...
Alles Gute

09.06.2022 20:45 • x 1 #2


Nuden

Nuden

40
1
67
Zitat von Catalie:
Hi, Du kannst auf 116117.de unter Termin buchen einen Ersttermin bei einem Therapeuten in deiner Nähe online buchen (wenn du gesetzlich Krankenversichert bist) Das bedeutet nicht, dass du auch einen Therapieplatz bekommst oder brauchst, aber das Gespräch kann dir helfen einzuordnen wie die nächsten Schritte sein ...


Super vielen Dank! Bin gerade für jeden Tipp und jede Anlaufstelle dankbar =)

09.06.2022 22:00 • #3

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag