3

Umgang mit Depression

DarkAngel17

1
1
Hey, meine Schwester (14) will wenn ich nach Hause komme oft was mit mir machen. Ich hab schon mehrfach versucht es ihr zu erklären und sie weiß auch um meine Depressionen. Trotzdem versucht sie es immer wieder was mich sehr belastet und sie eigentlich auch. Wir gehen oft mit Streits aus dieser Situation und danach fühle ich mich extrem schuldig und einfach nicht verstanden. Was kann ich tun?

Gestern 18:13 • #1


Avatar

bones

1075
5
861
Hi, nun auch wenn ich das selber nachempfinden kann.

Mal angekommen, deine Schwester nimmt da Rücksicht auf dich und lass dich in Ruhe wegen deiner Depression. Was machst du denn in der ruhigen Zeit ohne deine Schwester?

Gestern 18:29 • x 1 #2



Hallo DarkAngel17,

Umgang mit Depression

x 3#3


Avatar

aurora333

3487
4
1377
@DarkAngel17 das Problem liegt wahrscheinlich darin, dass Du Dich wegen Deiner Schuldgefühle ( wenn Du Deine Ruhe versucht durch zu setzen) schuldig fühlst. Das merkt sicher auch Deine Schwester , und nutzt das in dem Sinne aus, dass sie es immer wieder versucht, bzw. keine Rücksicht auf Deine Stimmung und Bedürfnisse nimmt. Hast Du denn von Elternseite keine Hilfe ? Erwarten sie von Dir ev. auch , dass Du Dich um Deine kleine Schwester kümmerst ? Das würde Deine wirklich unberechtigten Schuldgefühle erklären.

Wenn dieser Zustand bestehen bleibt, empfehle ich dir unbedingt therapeutische Unterstützung zu holen. Bestimmt könnt Ihr dann gemeinsam herausfinden, weshalb Du Dich nicht für Deine Bedürfnisse Deiner Schwester gegenüber durchsetzen kannst ( Du Deine Schwester ev. bloss durch Streit von Dir fern halten kannst), und woher dieses übermässige Verantwortungsgefühl für die Schwestern kommt...dass Du nach einem Streit Schuldgefühle bekommst ? Wenn man die tieferen Gründe für solche Missstände herausfinden kann, kann man sich dann auch besser dagegen wehren, für sein eigenes Wohl sorgen.

Vor 11 Stunden • x 2 #3


anir

6
3
hallo,du armer
Ich denke deine Schwester ist doch mit 14 wohl schon emphatisch.
Es gibt Menschen da hilft reden gar nicht.
Deine schwester muß dich nicht verstehen, allerdings sollte sie deine Belange respektieren.
Wenn das reden nichts bringt, zeige ich einen großen Zettel, auf dem mein, mein und nochmals Mein
Wunsch draufsteht.
Ruhe, brauche ich, keine diskussion!
Heute nicht!
morgen vielleicht!
Und somit hast du deins kundgetan und umgehst ein Gespräch

Gerade eben • #4

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag