9

Theologie und Psychoanaylse / Psychotherapie

Sifu

Sifu

281
62
151
Theologie und Psychoanaylse / Psychotherapie
Theology and Psychoanalysis / Psychotherapy

13.08.2022 17:35 • x 1 #1


Avatar

Grothszes

283
4
267
Ganz schön lang, der Vortrag - würde ich mir gerne angucken, da ich mich so vage dran erinnern kann, dass Eugen Drewermann kein ungeschriebenes Blatt ist und es sicherlich das ein oder andere abstruse Statement geben wird. Gibt es zufällig ein Handout, das alles kurz und knapp zusammenfasst und die Hauptthesen auflistet? Zum Runterladen? Ich kann nicht einschätzen, ob es im Rahmen des Vertretbaren liegt, das hier zu verlinken oder nicht.

13.08.2022 22:50 • x 1 #2



Hallo Sifu,

Theologie und Psychoanaylse / Psychotherapie

x 3#3


Sifu

Sifu

281
62
151
Leider nein - es gibt kein Handout. Der Vortrag war gestern live.

14.08.2022 13:38 • #3


Avatar

maya60

11447
46
16976
Der Vortrag hat mir schöne Nachtstunden erhellt, besonders dann noch auf Deutsch-Englisch, weil ich Spirituelles mangels deutscher Übersetzungen viel Englisch lese und so Englisch für mich mehr und mehr zur Sprache der spirituellen Poesie wurde. Danke, @Sifu , bin Drewermann-Fan! Warum hast du den Vortrag gepostet?
@Grothszes , das ist nichts Gefährliches, außer für dogmatisches kirchliches Denken!
Und fürs Forum gilt nur, dass Spirituelles/Religiöses Privatsache ist und schnell polarisiert und zu Streit führt und darum wie Politik als Thema nur erwünscht ist, wenn zum Thema Depression irgendwie subjektiv relevant!

14.08.2022 16:31 • x 2 #4


Sifu

Sifu

281
62
151
Zitat von maya60:
Der Vortrag hat mir schöne Nachtstunden erhellt, besonders dann noch auf Deutsch-Englisch, weil ich Spirituelles mangels deutscher Übersetzungen viel Englisch lese und so Englisch für mich mehr und mehr zur Sprache der spirituellen Poesie wurde. Danke, @Sifu , bin Drewermann-Fan! Warum hast du den Vortrag gepostet? ...

Weil ich denke das die Mythen vieler Religionen therapeutisch wirken können, vielleicht sogar effektiver sind asl Psychotherapie..

14.08.2022 20:12 • x 1 #5


Avatar

maya60

11447
46
16976
Psychotherapie und Seelsorge tun mir gut, sind mir wichtig, ersetzen einander aber nicht.

15.08.2022 12:40 • x 1 #6


Avatar

Grothszes

283
4
267
Zitat von maya60:
Psychotherapie und Seelsorge tun mir gut, sind mir wichtig, ersetzen einander aber nicht.

Find ich gut, dass du da synkretistisch vorgehst.

https://de.wikipedia.org/wiki/Synkretismus

Dann kommt es viel eher zum differenzierten Vergleich von Sichtweisen und einem steten Weiterentwicklungsprozess statt dem paranoiden Wir-Gegen-Die mit Absolutheitsanspruch.

16.08.2022 00:51 • x 2 #7


Avatar

michi2879

497
3
745
Hoi,

beim Thema Religion bin ich verbrannt, hab 12 Jahre meines Lebens in der Chrasmatisch / evangelikalen Ecke vertan. Die Indoktrination wirk 30 Jahre später immer noch nach. Hat mir persönlich mehr im Weg gestand als geholfen.

Gruß michi

16.08.2022 07:40 • x 1 #8

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag