Hat meine Freundin Depressionen?

Yolotl

1
1
Hallo Zusammen,

ich kenne meine beste Freundin nun schon seit dem Kindergarten. Das sind 32 Jahre. Sie war schon immer ein sehr positiver und fröhlicher Mensch. Seit ca 4 Monaten ist das anders. Sie möchte nicht mehr weggehen, mag keinen Besuch bekommen. Sie mach immer einen traurigen Eindruck auf mich. Wenn ich mir die Symptome auf https://www.manischdepressiv.net/ durchlese, dann passt das schon. Nun weiß ich aber nicht so recht, wie ich auf sie zugehen soll. Ich habe sie schon mehrfach angesprochen ob bei ihr alles ok ist und ob es ihr gut geht. Sie sagt dann lediglich, dass alles ok ist. Ich weiß einfach nicht wie ich ihr helfen kann. Was mach ich blos?

LG

04.06.2018 03:25 • #1


Avatar

Tama

19
1
13
Das weiß bestimmt nur deine Freundin ... Manchmal kommt man an einen Punkt, an dem man es nicht mehr schafft, über etwas zu reden. Vielleicht ist sie an diesem Punkt. Manchmal kommen solche Symptome aber auch durch körperliche Störungen, sei es Hormone oder sonstiges.
Was aber sicher ist, ihr geht es nicht gut. Was auch immer los ist, sie bräuchte wohl Hilfe.
Wenn sie nicht mit dir reden kann, könntest du ihr vielleicht vermitteln, daß du da bist wenn sie dich braucht. Ausserdem könntest du ihr Wege zeigen, die sie gehen könnte. Vielleicht wirkt ja etwas bei ihr, ich hoffe es für dich.

Lieben Gruß
Tama

04.06.2018 18:55 • #2


LBAUSD

Hallo Yolotl

Es kann gut sein das deine Freundin eine Depression hat. Muss aber nicht sein. Das Problem ist, das viele Psychische Krankheiten ähnliche Symptome haben. Ich weiß ja nicht ob sie sich nicht überarbeitet. Eine Burn-out Syndrom hat viele ähnliche Symptome. Müdigkeit, Lustlosigkeit etc. Kann aber auch eine Schilddrüsenunterfunktion sein oder Eisenmangel, solche Körperlichen Beschwerden können so etwas auch auslösen. Bei Depressionen ist es oft so, das Betroffene nicht mit jemanden reden möchten aus Angst vor Ablehnung. Das wichtigste ist das du für sie immer da bist und dich um sie kümmerst. Weint deine Freundin denn auch oft? Es ist schwierig zu sagen wie du da vorgehen kannst, jeder Mensch ist unterschiedlich und ich kenne deine freundin leider nicht. Du machst denke ich nichts falsch. Bei mir war es damals auch so, das ich immer abgeblockt habe und nicht mit jemanden darüber reden wollte. Das lag dann oft an mir. Muss aber auch nicht bei jedem so sein.

L.G. LBAUSD

06.06.2018 18:11 • #3

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag