Akutklinik - Anfrage zur Wahlmöglichkeit

Schwabenengel

Schwabenengel

224
12
Hallo,
kann mir jemenand weiterhelfen?

Die Akutklinik die für meinen Einzugsgebiet zuständig ist ist sehr verschrieeen wegen Überlastung und, und, und...

Es gab letztes Jahr mehrere Presseartikel darüber die auch so bestätigt wurden.
Ich willl dort auf keinen Fall hin. Mein Reha läuft jetzt schon in der Bearbeitungszeit 6 Wochen als Luftnummer... sprich ich habe immerr noch keine Antwort....

Nachdem es mir jetzt wieder anfängt schlechter zu gehen frage ich mich ob ich mich an eine andere Akutklinik wenden kann, evtl. mit Warteliste...

Hat hier jemand Erfahrung oder kennt sich darin aus und kann mir evtl. darüber berichten?

Das wäre sehr lieb...

Grüße
Schwabenengel

19.05.2008 15:32 • #1


maiderndl

hallo schwabenengel,

wenn du privatpatient bist, hast du wahlmöglichkeit.
aber wenn du kassenpatient bist, ist es üblich, in die klinik deines einzugbereichs zu gehen.
wenn du eine klinik deiner wahl hast, hättest du die möglichkeit dort anzurufen und nachzufragen.
wäre das eine option für dich?

lg
conny

19.05.2008 16:13 • #2


Stoffel

5
Hallo,

als Privatpatient hast du´s natürlich immer besser.

Aber auch als Kassenpatient kannst du schauen, wo geringere Wartezeiten sind in den Akut-Kliniken. Bei mir war es ähnlich. Jedoch bin ich damit ziemlich reingefallen. Hab ne Klinik gefunden mit 4 Wochen Wartezeiten. Nach 4 Tagen Aufenthalt bin ich heim, es war die Hölle. Also alles vorher genau anschauen und ganz ehrlich, lieber einen Monat länger warten und ne gute Klinik nehmen!!!

LG

21.05.2008 15:28 • #3

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag