Werde plötzlich aggressiv und sauer

sternchen33

Hallo zusammen,

abgesehen von meinen eigentichem Problem....was könnte das sein, oder vielleicht bedeuten???

Also ich werde ab und an ziemlich sauer (aus dem nichts heraus), und könnte dann (tue es auch ab und zu) jeden anschreien und ihm verbal weh tun. Und das alles obwohl ich das im nachhinein gar nicht will.
Aber während ich so sauer bin, kann ich mich auch nicht bremsen, und will es dann auch gar nicht.

Danach wenn ich wieder runter gekommen bin, frage ich mich, wieso ich das tue, und wieso es auf einmal über mich kommt.
Ich habe keine Auslöser bis her gefunden. Ich schalte von der einen Minute auf die andere sofort um und werde so sauer. Zum runter kommen, brauch ich dann aber länger als eine Minute.

Versteht das jemand?

05.05.2011 20:07 • #1


Avatar

achtsamkeit

900
14
17
Hallo Sternchen,
hast du darüber schon einmal mit einem Arzt gesprochen? Das wäre sicherlich wichtig um evtl. Ursachen zu erforschen.
Seit wann hast du dieses Problem?
Grüße Pelle

06.05.2011 10:03 • #2



Hallo sternchen33,

Werde plötzlich aggressiv und sauer

x 3#3


salamander

Moin.

Ich habe da so eine Vermutung, deshalb ein paar Fragen:
Würdest du behaupten, dass du ein stabiles (!) Selbstwertgefühl besitzt? Oder könnte eine kleine Problematik dein Selbstwertefühl in den Keller fallen lassen?
Wie war deine Beziehung zu deiner Mutter?
Könntest du in solch einem Anfall dir selber oder anderen auch körperlich weh tun? Oder andere potentiell selbstschädigende Tendenzen?

Weinst du auch von jetzt auf gleich ohne ersichtlichen Auslöser (Grund)?
Sind Personen für dich entweder böse oder lieb?
Denkst du oftmals in Extremen?

Hast du einen Führerschein? Falls ja: Gefährdest du ungewollt manchmal andere Autofahrer oder Passanten, wenn du dich in einem solchen Wutanfall befindest?

So, das reicht dann erstmal..

06.05.2011 11:23 • #3


sternchen33

Hallo Salamander,

zu deinen Fragen:
Das mit dem Selbstwertgefühl kann ich nicht beantworten. Ich weiß es nicht.
Meine Beziehung war anfangs sehr eng zu meiner Mutter. Das änderte sich dann aber, so das ich heute froh mit meinen Eltern absolut keinen Kontakt mehr zu haben.

Nein, ich würde mich nicht selber verletzten und andere schon gar nicht.
Weinen kann ich nur sehr schwer.
Nein, ich teile Personen oder anderes im Leben nicht in gut und böse ein, oder in schwarz und weis.
Nein, ich denke auch nicht in Extremen. Und beim Auto fahren gefährde ich absichtlich niemanden. Wenn es mir nicht gut geht, dann lasse ich mein Auto sogar stehen, damit mir oder anderen nichts passiert.

Wenn du auf Borderline hinaus willst....nein, diese Störung habe ich nicht.

Hallo Pelle,

nein, ich habe noch mit keinem Arzt darüber gesprochen, werde es aber bald tun.
Ich fiebere schon meinen Terminen entgegen.

07.05.2011 20:23 • #4


Marina

11
2
Zitat von salamander:
Moin.

Ich habe da so eine Vermutung, deshalb ein paar Fragen:
Würdest du behaupten, dass du ein stabiles (!) Selbstwertgefühl besitzt? Oder könnte eine kleine Problematik dein Selbstwertefühl in den Keller fallen lassen?
Wie war deine Beziehung zu deiner Mutter?
Könntest du in solch einem Anfall dir selber oder anderen auch körperlich weh tun? Oder andere potentiell selbstschädigende Tendenzen?

Weinst du auch von jetzt auf gleich ohne ersichtlichen Auslöser (Grund)?
Sind Personen für dich entweder böse oder lieb?
Denkst du oftmals in Extremen?

Hast du einen Führerschein? Falls ja: Gefährdest du ungewollt manchmal andere Autofahrer oder Passanten, wenn du dich in einem solchen Wutanfall befindest?

So, das reicht dann erstmal..



Hallo!

Sorry wenn ich mich jetzt einfach so einklinke, aber irgendwie finde ich mich angesprochen, mir geht es auch so.

Würdest du behaupten, dass du ein stabiles (!) Selbstwertgefühl besitzt? Oder könnte eine kleine Problematik dein Selbstwertefühl in den Keller fallen lassen?
Nein ich habe kein stabiles Selbstwertgefühl. Ja kleine Probleme können mein Selbstwertgefühl in den Keller fallen lassen.


Wie war deine Beziehung zu deiner Mutter?
Eher schlecht, genau so wie zu meinem Vater.

Weinst du auch von jetzt auf gleich ohne ersichtlichen Auslöser (Grund)?
Ja ist auch schon vor gekommen.

Könntest du in solch einem Anfall dir selber oder anderen auch körperlich weh tun? Oder andere potentiell selbstschädigende Tendenzen?
Körperlich weh tun, nein. Aber verbal. Selbsschädigende Tendenz: Ja aber nicht ritzen oder dergleichen. Sondern ich bestrafe mich, in dem ich mir nichts gutes mehr tue. Eben das es mir schadet.

Sind Personen für dich entweder böse oder lieb?
Denkst du oftmals in Extremen?
Beides würde ich mit ja beantworten.

Hast du einen Führerschein? Falls ja: Gefährdest du ungewollt manchmal andere Autofahrer oder Passanten, wenn du dich in einem solchen Wutanfall befindest?
Nein ich habe keinen Führerschein.

Und nun was sagt dir das jetzt?

Gruß Marina

15.06.2011 18:02 • #5


salamander

Was genau hat dich denn angesprochen?
Warum hast du meine Fragen beantwortet?

15.06.2011 23:35 • #6


Marina

11
2
Hallo!

Zitat von salamander:
Was genau hat dich denn angesprochen?
Warum hast du meine Fragen beantwortet?



Weil ich auch manchmal so bin wie Sternchen das beschrieben hat. Mein Therapeut sagt dazu nicht viel, nur das ich mehr für mich tun soll.
Und ich mich frage, warum du solche Fragen an Sternchen stellst. Was hatte das für einen Sinn?

Sorry das ich mich da eingeschmischt habe.

Gruß Marina

16.06.2011 14:39 • #7


salamander

Es war halt ein Abstasten, ob es nicht vielleicht in Frage kommen könnte, dass eine bestimmte psychische Störung, die ich Kopf hatte vorliegen könnte um es dann bei einem FAcharzt abzuklären, ob es stimmt oder nicht.

Das war der Sinn.

16.06.2011 14:53 • #8


sternchen33

Hallo Salamander,

und was für eine Störung hattest du im Sinn? Borderline?

Hallo Marina,

hast du denn selber eine Vermutung woran es bei dir liegen könnte?

Sternchen

22.06.2011 21:07 • #9



Hallo sternchen33,

x 4#10


salamander

@Sternchen,

Ja, das war meine Idee.

23.06.2011 11:04 • #10

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag