Verlustsängste loswerden

Regenwetter77

6
3
Ich merke , ich habe verlustsängste!!! Was soll ich tuen da gegen ... mehr festhalten oder loslassen ...
festhalten kann nicht mehr so viel Kraft habe nicht mehr ... loslassen ... wie den ??? Mit Angst ?

25.12.2016 23:16 • #1


Namenlos1

Versuche es mit Sport fange spätestens in einer guten Phase an .ich selbst kann mich dazu im Moment auch nicht aufraffen aber ich weiß es hilft

26.12.2016 00:12 • #2


Regenwetter77

6
3
Genauso geht es mir. Ich müsste öfter weinen , öfter einfach mal Sport machen , mein Körper pflegen... wo ist mein kraft geblieben??

26.12.2016 06:23 • #3


Namenlos1

Die Krankheit nimmt dir die Kraft ,vielleicht versuche in einem stimmungshoch dich selbst zu motivieren.zb sage dir vor einem Spiegel ich bin schön (denn in einem tief sagt man sich ja auch ständig negative Sachen)bei mir klappt es in Moment auch nicht da ich immer noch in diesem tief bin,vielleicht morgen wenn die Arbeit wieder losgeht, wünsche dir das es gut wird

26.12.2016 09:04 • #4


Namenlos1

Ich möchte mit meiner Freundin Schluss machen nur heute hat sie sich wieder angenähert und ich bin verwirrt (vorher war sie viel bei Facebook und what's app mit Männer Bekanntschaften).kurz vor Weihnachten bei ihrer Psycho Ärztin ,gab mir die Ärztin zu verstehen ein harmonischer Mann ist unattraktiv und langweilig ich solle eine Therapie machen (so bin ich dann wohl)ich war fast wieder gestärkt und dann kam solch eine Nachricht,ich war völlig am Boden in meinem Kopf gingen tausend Gedanken umher wie:schlappschwanz ,du kannst keine Frau Befriedigen ,dich wird keine Frau als Mann sehen,weichei ,Verlierer ,besser du bist Tod .ich habe Angst wieder diese Depression zu bekommen, wieder von vorne anfangen zu müssen .vieleicht hilft es wenn ich drüber schreibe denn ich will nicht wieder krank machen

26.12.2016 18:12 • #5


Regenwetter77

6
3
Schreiben wird dir helfen .... mir hat es auch geholfen... ich finde nicht so schlimm was die anderen zu uns sagen , sondern dass wir auch das alles uns anhören und mit der Zeit daran auch noch glauben . Was glaubst du warum sagt sie so etwas zu dir ?

26.12.2016 22:05 • #6


Namenlos1

Vielleicht möchte sie das ich Schluss mit ihr mache weil ich ihr nicht gut tue ...aber ich weiß auch meine Sinne sind getrübt und ich bilde mir in dieser Phase vieles ein .wie geht es dir jetzt?

26.12.2016 22:44 • #7


Regenwetter77

6
3
Jetzt in diesem Moment gut . Danke ... dann macht mit ihr Schluss ... oder umarme sie .... frage dich was willst du ?

26.12.2016 23:13 • #8


Namenlos1

Ich möchte allein sein

27.12.2016 07:32 • #9


Namenlos1

Es gehen mir tausende Gedanken durch den Kopf,dieser Selbsthass zerfrisst mich ,was kann ich nur tun?

13.01.2017 05:50 • #10


FoxMulder87

38
1
1
Hey Namenlos, bist du denn weitergekommen mit der Frage ob Schlußmachen oder Weitermachen?
Vielleicht als Tipp, wenn dich jemand mit einer Waffe bedroht (und ein wenig schien die Geschichte ja so, jedenfalls scheinst du dich sehr unter Druck mit der Entscheidung zu befinden), dann gibt es nicht nur die Möglichkeiten zu kapitulieren oder zu kämpfen, es gibt noch viele andere Dinge, die du tun kannst.
Ihr könntet euch beispielsweise eine Auszeit nehmen, sagen das ihr euch einen Monat lang nicht seht und keinen Kontakt habt, danach setzt ihr euch zusammen und gebt euch ne ehrliche Chance, würde sich ein Neuanfang lohnen? Und entscheidet gemeinsam. Oder du versuchst mit ihr offen und ehrlich zu reden. Vielleicht nicht mit den Worten, wie du es bisher versucht hast sondern so, dass nicht das von ihr erwartete herauskommt. Das wird sie überraschen und du bekommst zumindest für ein Gespräch ihre Aufmerksamkeit. Ich kenne die Details eurer Beziehung natürlich nicht, von daher fallen dir sicher auch noch Dinge ein.

14.01.2017 13:12 • #11


Namenlos1

Hallo Fox mulder,noch nicht wirklich in Moment ist alles Zuviel mit der Arbeit und auch privat ,aber ich werde es überdenken danke das du geantwortet hast

15.01.2017 15:41 • #12


Namenlos1

Hallo ich habe gerade den chat von meiner Freundin gesehen und habe ihr gesagt das es nichts mehr bringt mit uns beiden jetzt grade rast mein Herz wie verrückt auf der einen Seite Erleichterung auf der anderen seite habe ich Zweifel

17.01.2017 22:14 • #13


Namenlos1

In diesem chat ging es eindeutig um das eine auch wenn ich kein türkisch kann. Vielleicht ist es auch meine schuld weil ich mich ihr nie ganz geöffnet habe (deswegen hatte ich zuvor nie eine Freundin weil ich Angst hatte verlassen zu werden und dann die Kontrolle über mich zu verlieren ,jetzt wo es wahrscheinlich zu Ende ist ist es mir fast egal )

17.01.2017 22:59 • #14

Pfeil rechts




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag