Zusammenhang ADHS-Borderline

Luzie

Luzie

539
31
Hallo, mich würde es interessieren, ob es bei euch auch einen Zusamenhang gibt, zwischen in der Jugend, oder Kindheit ADHS , und heute Borderline.
Ich hatte ja rausgefunden, das ich gegen meinen "Zappelphillip" ein Antideppressivum verschrieben bekam, und das ist schon ca. 33 Jahre her. Und darüber war ich sehr geschockt, was für Pillen ich da bekam, ohne zu wissen wofür, und welche Wirkung die teile haben, ich denke, das ich meinen Zahnverlust mit 20 Jahren diesen Pillen zu verdanken habe, aber das ist ein anderes Thema,
danke für eure Antworten, Lg Luzie

28.04.2010 18:48 • #1


Luzie

Luzie


539
31
Huhu, wegen der Nebenwirkungen der Tabletten, da steht das die Karies fördern, und das ist ja nicht normal, das trotz Pflege und Kontrollen der Zähne mit 20 schon etliche gezogen werden, da denke ich schon das da ein Zusammenhang besteht, wegen der Nebenwirkungen, lg Luzie

29.04.2010 08:11 • #2


Luzie

Luzie


539
31
Ich denke auch, das wir da schon Zusammenhänge haben, das Medikament war Imipramin, das wohl Karies begünstigt. LG Luzie

01.05.2010 11:27 • #3


smartfrog

smartfrog

7
3
Woher weiß ich das ich Borderline habe. habe ADHS

27.01.2019 15:34 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag