3

Plötzlich Arbeitsfähig?

Leslie

Leslie

21
9
12
Hallo und Guten Abend,

kurz: Ich leide an einer Borderline Störung, Depressionen und Angststörung die es mir nicht ermöglicht, alleine rauszugehen. (Trotz Versuche, mich der Angst zu stellen).

Ich lebe von Hartz IV seit Ende 2018, seit ich gefeuert wurde. Bin jetzt 21 Jahre alt.
Es lief so ab:

Ich muss jedes halbe Jahr zum Jobcenter Psychologen um ein Gutachten erstellen zu lassen.
Das habe ich nun ein paar mal gemacht und jedes mal, hat der Psychologe mir auch gesagt, dass ich nicht arbeitsfähig bin und mich auf eine Therapie fokusieren MUSS und SOLLTE.
Das war in Stuttgart jedenfalls so.

Seit ich hier in Niedersachen wohne, habe ich erst ein Gutachten gemacht.
Das ist jetzt schon locker ein halbes Jahr oder länger her und es wurde erst letzte Woche besprochen!?
In Stuttgart wurde es vieeel eher besprochen.

Und ich kann mich noch genau erinnern, dass die Psychologin genau dasselbe wie die ganzen anderen Psychologen sagte.
Aber plötzlich, soll ich angeblich dazu in der Lage sein 6std. mittelschwere Arbeit zu vollrichten.
Beim Termin, hat mein Sacharbeiter dann gesagt, dass die vom Gutachten dass wahrscheinlich geschrieben haben, weil sie nicht wissen wie die aktuelle Lage ist. Denn der Sachbearbeiter hat selbst gesehen, wie mies es mir geht. Ich musste vor dem Gespräch mich übergeben gehen und dann nach einer Minute als es anfing musste ich weinen.

Ich frage mich, wieso das Amt so einen Mist baut?
Mein Sachbearbeiter hat mir jetzt zu verstehen gegeben, dass ich mich auf eine Therapie fokusieren soll. (Wenn ich eine finde) Und vor allem auf meine aktuellen Probleme die ich anpacken muss.
Er ist ziemlich nett und verständnisvoll.

Trotzdem . traue ich niemanden. Kann mich das Amt zum arbeiten zwingen? Ich meine, wie stellen die sich das vor? Soll Mami mich zur Arbeit bringen und mir währenddessen die Hand halten damit ich keinen Zusammenbruch kriege?

Und jetzt bitte keine Kommentare wie du bist nur zu faul arbeiten zu gehen, ich habe solangsam kein Bock mehr auf solche Kommentare. Ich bin kein RTL-HartzIV-Klischee. Danke.

25.06.2022 19:15 • x 1 #1


Avatar

Mit180gen0

1143
7
423
Einspruch einlegen. Hast du einen Psychiater, der nicht vom Amt kommt?

25.06.2022 19:19 • x 1 #2



Hallo Leslie,

Plötzlich Arbeitsfähig?

x 3#3


Leslie

Leslie

21
9
12
@Mit180gen0 leider nein. Hier in meiner Gegend sind 2 Psychiater die ziemlich sch. sein sollen ... aber zur Not werde ich wohl dahin müssen. Ich komme hier kaum zu Ärzten .. ich hasse diese Gegend.

25.06.2022 19:21 • #3


Avatar

Mit180gen0

1143
7
423
Dann mache am Montag einen Termin und nimm alle alten Unterlagen mit, die es gibt

25.06.2022 19:22 • x 1 #4

Pfeil rechts