1

Mobbing/Schule

LisAAAAAA

LisAAAAAA

3
2
Ich bin 18 Jahre alt und mache aktuell eine Ausbildung. In meiner klasse wurde ich gemobbt. Ich habe mich an eine schulsozialarbeitin gewendet aber sie stellt sich komplett gegen mich anstatt mir zu helfen. Das Mobbing hat sie geklärt es gab Gespräche mit den opfern. Sie hat Sachen gegenüber mir geäußert die meiner Meinung nach falsch waren. Ich bin in Psychologischer Behandlung weil es mir einfach nicht gut geht das hat was mit mir gemacht. Die schulsozialarbeiterin sagte zu mir,, sie beobachtet mich in den Pausen und sie sieht das ich lache das es mir ja gar nicht so schlecht gehen kann wie ich sage''. Nächste Aussage,, ich wurde auf meiner alten Schule gemobbt und deswegen sehe ich das so und beziehe alles auf mich. Das hat sie bei einem Gespräch mit zwei Klassen kammeradinen. Diese Aussagen haben mich fertig gemacht und ich bin einfach nur traurig und enttäuscht. Ich weiß garnicht was ich machen soll.

12.07.2021 20:47 • #1


Avatar

CCC

324
1
249
ich habe noch keinen Schulsozialarbeiter erlebt, der weiß, wie man mit Mobbing korrekt umgeht.

Gib doch mal in einer Suchmaschine mobbingberatungsstellen ein. Da findest Du diverse Möglichkeiten, Dich beraten zu lassen.

12.07.2021 20:58 • x 1 #2