1

Wirkumkehr Tavor trotz Low Dose Abhängigkeit

Kimbamaus-

43
3
1
Hallo ihr Lieben
Ich hab mal eine Frage. ich sollte von meinem Therapeut aus Paroxetin wieder einschleichen dazu begleitend tavor nehmen 0,5mg 3wochen. nun nehme ich es seid 3 wochen und ich hab tierische Angst vor einer wirkumkehr von tavor weil ich ja immer nur 0,5mg nehme nur ohne geht's momentan gar nicht hat einer Erfahrung mit so einer wirkumkehr? Oder kann man durch aus die 0,5mg weiter nehmen?
Würde mich über eure Antworten freuen
Lg

02.09.2018 15:52 • #1


Moni61

Hallo ich nehme seid 6 Wochen tavor
Habe mit 0,5angefangen,nehme jetzt seid 2wochen1,0
Das hilft mir besser,manche Tage nur0,75
Würde sie gerne absetzen,aber ohne geht es im Moment nicht
Wenn du mit 0,5 zurecht kommst dann ..super
Lg.moni..bin neu hier

05.09.2018 12:51 • #2


Kimbamaus-


43
3
1
Hallo liebe Moni nimmst du nur tavor?
Lg

08.09.2018 14:54 • #3


Edelle

Edelle

25
1
14
Was meinst Du mit "Wirkumkehr"?

05.11.2018 21:58 • #4


Kimbamaus-


43
3
1
Huhu ja ich meine damit das es anfängt genau anders zu wirken unruhe auslöse Ängste etc. Das meine ich damit mittlerweile nehme ich 1,5mg
Lg

01.12.2018 06:55 • x 1 #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag