18

Musik, die wir miteinander teilen / was hört ihr so?

x 1 #31 in Heilung, Kraftkquellen & Erfolgserlebnisse


robbi
so gehts mir heute auch... immer wieder ein gutes Lied.

#32


robbi
@abwärtsinsnichts take this:

#33


@ robbi,

. so war ich auch mal Nachts im Schneefall unterwegs,. als ich plötzlich stehen bleiben musste, weil ich plötzlich nicht mehr wusste, wo ich war obwohl ich diese Strecke in und auswendig kannte. Das ist jetzt noch eigenartiger, beim nach Hause gehen, wo, wenn man aus der Bahn aussteigt und nach Hause geht und plötzlich man sich wundert, wie ich hier her kam, denn die letzten 5 Minuten, an die kann ich mich nicht mehr erinnern. Vielleicht ist das aber auch gut so, oder aber, es ist so, wie "nach dem man plötzlich Tod" geworden ist!. Die Toten kommen auch einen besuchen nach ca., einem Halben Jahr.



Die Hoffnungslosigkeit kann so Unendlich weit und schön sein,.
. wie ein Heller Sonnenstrahl

#34


Lara80

#35


robbi

#36


Timeless77

#37


Timeless77
Wer hört mit?

#38


Ich höre auch vieles querbeet, je nach Lust und Laune. In meiner depressiven Phase hab ich bemerkt, dass Musik mich leben oder sterben lassen kann. Da leb ich doch lieber erstmal :D und dieses Jahr ist WACKEN dran (u.a. mit Nightwish) :)

Noch jemand von euch dort?

Zum Aufwärmen geht's am 10.7. aber erstmal zu Eminem in Hannover (mit meinem Sohn & Schwiegertochter).

x 1 #39


Tama
Ich finde dieses hier ist ein ganz tolles Lied :

x 1 #40


Ja das ist schön :). Ich mag noch lieber die Version von Yvonne Catterfeld (die ich sonst nicht höre). Es lässt sich auch leicht auf der Gitarre klimpern ;)

Delirium von Andreas Bourani finde ich auch gut.

x 1 #41


robbi

#42


Ich höre extrem gerne ffdp und Volbeat <3

x 1 #43


Timeless77

#44


Lara80

x 1 #45




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag