3

Dissoziationen Symptom oder in gewissem Mass normal?

Lisa1962
Liebe Alle
Soll und darf ich mein Leben ausrichten nach der Dissoziatio oder ist ein gewisses Mass normal und zu tolerieren?
Ich möchte keine mehr erleiden. und denke, ich sollte mehr ertragen lernen. oder doch nicht? Ich möchte keine mehr erleiden!
Lisa

04.06.2019 16:15 • x 1 #1


maya60
Liebe Lisa, wie bei allen psychischen Erscheinungsformen im Spektrum der menschlichen Psyche wird etwas erst als Diagnose oder Symptom ärztlicherseits definiert, wenn damit ein Leidensdruck für sich selber oder andere oder/und eine eingeschränkte Alltagsfähigkeit verbunden ist.

Kein Mensch ist immer in ein und derselben Rolle und Gestimmtheit und Bewusstseinsklarheit. Es gibt Ausnahmesituationen, unterschiedliche Rollen an unterschiedlichen Orten und in unterschiedlichen Situationen, es gibt psychische Entlastungsformen, alles das ist wohl normal und gesund.

Ich denke sicherlich, dass z.B. ein Schockzustand nach einem schweren Unfall, in dem der Körper Endorphine ausschüttet und sogar Blutungen stoppt zum Überleben auch als Störung beschrieben werden könnte, was aber Blödsinn wäre, denn es macht hilfreich Sinn.

Auch Tagträumen oder Euphorie könnte man als Dissoziation beschreiben, aber warum, solange damit nichts Schädliches verbunden ist?
Sogar das automatisierte Rollenswitchen z.B. von Privatmensch zu Berufs-Pseudo-Perfektion könnte man als Dissoziation beschreiben, aber warum?

Menschen haben etliche Rollen, die sie spielen, und die können sehr unterschiedlich bis gar widersprüchlich sein wie halt die ganze Realität ist. Solange das im gesunden Bereich ist, ist es keine Dissoziation und in dem Sinne normal.

So kommt es wirklich auf Kontext und Wirkung an, ob es das Etikett Dissoziation bekommt, denke ich.

Wenn du ein Switchen in eine bestimmte veränderte Bewusstseinsform oder Bewusstseinstrübung als Leid und Ertragen empfindest, dann hört es sich für mich nicht o.k. an, denn gerade zuviel Leid ertragen zu haben lässt ja Dissoziationen im klinischen Sinne entstehen.

Liebe Grüße! maya

04.06.2019 16:28 • x 2 #2




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag