40

Der "Positive Sprüche Thread" -bitte mitmachen

Riu13

52
1
36
Wenn du ganz tief in der Grube sitzt, höre auf zu graben.....

Triff keine Entscheidungen,wenn du ganz schwach bist....

12.01.2019 17:37 • x 3 #211


Frederick1

Frederick1

282
3
253
Der Mensch findet

die größte Freude in dem,

was er selbst neu findet

oder hinzulernt..


(Thomas von Aquin.)



Bei Licht besehen

sind Ruhe und Glück

überhaupt dasselbe.



Neben der edlen Kunst,

Dinge zu verrichten,

gibt es die edle Kunst,

Dinge unverrichtet zu lassen.


(aus Asien)



Gibt es schließlich,

eine bessere Form,

mit dem Leben fertigzuwerden,

als mit Liebe und Humor ?

(Charles Dickens)


liebe Grüße von

Frederick

13.01.2019 20:22 • x 1 #212


Frederick1

Frederick1

282
3
253
Alle Weisheit ist langsam........(nicht nur für Beamte)

(Christian Morgenstern)


Am Abend wird man klug

für den vergangenen Tag,

aber niemals klug für den,

der kommen mag.

(Friedrich Rückert)


Ich machte mir Sorgen um solche Kleinigkeiten,

dass ich jetzt darüber lache...

(Therese von Lisieux)


Nimm auch mal teil an der Freude der anderen.

Vielleicht fällt dann immer,

auch etwas eigene Freude ab.

(Theodor Fontane)


viele liebe Grüße,

Frederick..........wenn Hund etwas gelingt, dann freue ich mich auch.......und er freut sich an mir..........

14.01.2019 15:19 • x 1 #213


Frederick1

Frederick1

282
3
253
Lebensregeln von Max Ehrmann - Desiderata
Gehe ruhig und gelassen durch Lärm und Hast dieser Zeit und denke daran, dass wahrer Friede nur in der Stille zu suchen und zu finden ist.

Versuche, soweit es dir möglich ist, ohne dich selbst aufzugeben, mit allen Menschen auf gutem Fuß zu stehen, das heißt: auszukommen.

Wo immer es nötig ist, sage ruhig und besonnen die Wahrheit, und sei dir dabei stets bewusst, dass diese auch schmerzen kann.

Höre die Weltweisen, aber höre auch die anderen an, selbst wenn sie dir unwissend und dumm erscheinen, denn auch sie haben ihre Geschichte und an ihrem Schicksal zu tragen.

Meide die lauten und streitsüchtigen Menschen, denn sie sind eine Qual für den Geist.

Wenn du dich mit anderen vergleichst, werde nicht hochmütig und überheblich oder fühle dich nicht zu gering. Wisse: Es wird immer Menschen geben, die besser, vielleicht auch bedeutender oder geringer sind als du. Freue dich an dem bisher Erreichten und deinen Plänen, die dich beflügeln.

Sei eifrig in deinem Beruf und sorge, dass er dir Freude macht und Zufriedenheit in dir schafft, wie bescheiden er auch immer sein mag, er ist ein echter Besitz im Wechsel der Zeiten.

In geschäftlichen Dingen sei vorsichtig; denn überall lauern Betrüger, die dich schädigen wollen. Das soll dich jedoch nicht blind machen für das Gute und Schöne und was dir sonst noch an Anstand begegnet. Suche deinen Vorteil und nutze ihn, aber nicht zum Schaden anderer.

Viele Menschen streben nach hohen Idealen, und überall gibt es gute Menschen und Helden. Sei du selbst! Bleibe dir selber treu, was auch immer geschehen mag, Und - was immer du bist, bleibe stets bescheiden.

Heuchle nie Gefühle vor, wo sie nicht vorhanden. Du schadest dir damit selbst und vor allem verletzt du andere.

Denke nie verächtlich über die Liebe, denn sie ist etwas Heiliges, und wo immer sie sich wieder regt, behandle sie als etwas Kostbares. Sie erfährt soviel Entzauberung, erlebt soviel Enttäuschung und erträgt manche Dürre. Dennoch wächst sie immer wieder neu wie frisches Gras, sie ist voll Ausdauer und Langmut.

Ertrage mit freundlicher Gelassenheit den Rat der Älteren, besonders wenn sie dir nahe stehen. Gib die Jugendjahre mit Anmut zurück, wenn sie vorüber sind.

Stärke die Kraft deines Geistes, damit sie dir beisteht, wenn plötzliches Unheil über dich kommt.

Überfordere dich nicht mit Wunschträumen, bleibe realistisch und schau auf das, was im Augenblick nötig und möglich ist. Denn viele Ängste kommen aus falschen Erwartungen und Vorstellungen. Sie machen dich an Leib und Seele kaputt und nähren deinen Verdruss.

Bei aller Übung von Selbstdisziplin sei freundlich zu dir selbst. Du bist ein Kind der Schöpfung, ebenso wie Sonne, Mond und Sterne sowie Bäume und Sträucher, Berge, Hügel und Täler, Wind, Wasser und Feuer ein Teil dieser sind.

Du hast ein Recht, hier zu sein. Du brauchst dich nicht zu rechtfertigen, Gott hat dich gewollt; Er liebt dich und will, dass du glücklich bist. Und wenn du dich auch selbst und deine Umwelt nicht verstehst, so entfaltet sich doch die Welt nach Gottes Plan. Er hält und trägt dich.

So lebe denn in Frieden mit Gott, was du auch immer für eine Vorstellung von ihm hast. Was auch immer dein Streben und Sehnen ist, bewahre dir den Frieden mit deiner Seele, also den Frieden mit dir selbst und deinen Mitmenschen. Dann wird in dir die Erkenntnis wachsen, dass die Welt bei aller Mühe und Last, bei aller Plage und zerronnenen Träumen, dennoch eine schöne ist, auf der zu leben sich lohnt.

Greife nicht nach den Sternen. Strebe behutsam danach, zufrieden und glücklich zu sein.


liebe Grüße,

Frederick

14.01.2019 18:30 • x 2 #214


Driver64

Driver64

92
6
80
Das Leben ist schön, und wenn es grad' mal nicht schön ist, dann mach ich's mir schön.
Und wenn es dann immer noch nicht schön ist, dann red' ich's mir schön.

15.01.2019 13:13 • x 1 #215


Versunkenheyt

Versunkenheyt

241
3
164
Zitat von Driver64:
Das Leben ist schön, und wenn es grad' mal nicht schön ist, dann mach ich's mir schön.
Und wenn es dann immer noch nicht schön ist, dann red' ich's mir schön.


...und wenn es dann nicht schön ist, schön trinken... ? :-?

https://i.computer-bild.de/imgs/1/1/1/3...18f484.jpg

15.01.2019 13:22 • #216


Frederick1

Frederick1

282
3
253
"Wer keine Tipps annimmt, wem der Ratschlag von einem anderen Menschen egal ist, der zerstört sich selbst an seinem Stolz und alles egal Haltung. Aber wer auf einen guten Ratschlag hören kann, der kann ganz entspannt bleiben."





https://encrypted-tbn0.gstatic.com/imag...PG8_tpeXTg



viele liebe Grüße


Frederick

15.01.2019 14:51 • #217


Frederick1

Frederick1

282
3
253
https://reader008.vdocuments.mx/reader0...ment-5.png


gute Wünsche für dein Leben,

möge dir dein Leben,

Schönes und Gutes geben......

15.01.2019 17:07 • #218


Frederick1

Frederick1

282
3
253
"Und wenn du den Eindruck hast,

dass das Leben ein Theater ist,

dann suche dir eine Rolle aus,

die dir so richtig Spaß macht.

(William Shakespeare)




Glück ist jeder neue Morgen,

Glück ist bunte Blumenpracht,

Glück sind Tage ohne Sorgen,

Glück ist wenn man fröhlich lacht.

(Clemens Brentano)



liebe Grüße,

Frederick...........

Gestern 15:52 • #219


Driver64

Driver64

92
6
80
Zitat von Versunkenheyt:
...und wenn es dann nicht schön ist, schön trinken... ?

Das geht nur bei Menschen.
Menschen kann man sich schön trinken und hoffen das sie am nächsten Tag verschwunden sind.
Das Leben ist leider am nächsten Tag immer noch da............und dann hast du noch nen Kater dabei :wuerg:

Gestern 16:33 • x 3 #220


Delena

5
2
2
"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden."

"Deine erste Pflicht ist, dich selbst glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich."

"Enttäuschungen sind nur Haltestellen in unserem Leben, die uns Gelegenheit zum Umsteigen geben, wenn wir in die falsche Richtung fahren."

Gestern 16:41 • x 2 #221


Versunkenheyt

Versunkenheyt

241
3
164
Zitat von Driver64:
Das geht nur bei Menschen.
Menschen kann man sich schön trinken und hoffen das sie am nächsten Tag verschwunden sind.
Das Leben ist leider am nächsten Tag immer noch da............und dann hast du noch nen Kater dabei



Hab das noch nich probiert...

Eimerchen bräucht ich allerdings schon hier in diesem Tread. :-?

Gestern 17:07 • #222


Driver64

Driver64

92
6
80
Zitat von Versunkenheyt:
Eimerchen bräucht ich allerdings schon hier in diesem Tread.

Etwa nach dem Motto:
An manchen Tagen wünschte ich mir ich wäre wieder im Kindergarten im Sandkasten -
Zack..... Schippe über´n Kop und Ruhe ist
:daumen:

Gestern 18:09 • x 3 #223


Frederick1

Frederick1

282
3
253

Gestern 19:36 • #224


florica

florica

676
15
600
Zitat von Driver64:
An manchen Tagen wünschte ich mir ich wäre wieder im Kindergarten im Sandkasten -
Zack..... Schippe über´n Kop und Ruhe ist


:gruppe:

Gestern 21:55 • x 1 #225